Despereaux - Der kleine Mäuseheld

Abenteuer/Komödie, GB/USA 2008
Desperaux hat das Herz am rechten Fleck

Desperaux hat das Herz am rechten Fleck

Kleine Maus ganz groß: Der niedliche Despereaux mit den großen Ohren will sein Leben nicht als Duckmäuser verbringen. Er ist ein Gentlemen: ritterlich, tapfer, ehrlich - und auch ein furchtloser Held in dem kunterbunten Animationsfilm von Universal Pictures nach dem Kinderbuch-Bestseller von Cate DiCamillo.

Der kleine Mäuserich Despereaux wohnt im Königreich Dor, das einst strahlend und fröhlich war, nun aber nur noch ein Schatten seiner selbst ist. Es gibt kein Lachen mehr, die Sonne ist untergegangen und die Bewohner von Dor haben keine Hoffnung mehr. Bis zu dem Tag, als Despereaux geboren wird. Und dieser ist nicht nur wegen seiner Ohren anders. Er ist voller Neugierde und Tatendrang, er knabbert nicht gerne an Papier, er liest lieber die Worte darauf, er hört gerne Musik und spricht mit Menschen. Aufgrund dessen landet er - verbannt von den Herrschenden - eines Tages im dunklen Keller des Schlosses, wo er auf die Menschenprinzessin Pea und die Ratte Robscuro trifft.

Gemeinsam mit seinen neuen Freunden will Despereaux seiner Heimat wieder auf die Beine helfen und seinen Mitbürgern die Sonne wieder zurückgeben. Ausgerechnet die kleine Maus zeigt dem Rest der Welt, dass nicht das Äußere, sondern die innere Kraft zählt.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...