Der Zauberer von Oz

Family/Fantasy, USA 1939
Judy Garland (r.) besteht Abenteuer im Zauberland Oz

Judy Garland (r.) besteht Abenteuer im Zauberland Oz

Die kleine Dorothy lebt auf einer kleinen Farm in Kansas, als ein Wirbelsturm sie misamt dem Haus und ihrem Hund Toto in das Zauberland Oz trägt. Damit beginnt der Hollywood-Klassiker "Der Zauberer von Oz" aus dem Jahr 1939. Judy Garland wurde mit diesem Zelluloid-Märchen zum Kinderstar und sang das unvergessliche "Somewhere Over The Rainbow".

Verzweifelt macht sich Dorothy auf den Weg in die Smaragdenstadt, wo der mächtige Zauberer von Oz wohnt - nur er kann ihr die Rückkehr nach Hause ermöglichen. Unterwegs trifft sie eine Vogelscheuche, die sich Verstand wünscht, einen Blechholzfäller, der ein Herz begehrt, und einen ängstlichen Löwen, der so gerne mutig wäre.

Bei diesem Film zog die Traumfabrik Hollywood alle Register. Die liebevolle Sorgfalt und technische Perfektion der Kostüme und Maske, Ausstattung und Choreographie, Farbdramaturgie sowie der Special effects machen diesen Klassiker zu einem einzigartigen Meisterwerk. Eines der schönsten und aufwendigsten Hollywood-Musicals, in der rekonstruierten Fassung, mit Digitalton und im Original wieder im Kino.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]