Der Womanizer

Komödie/Romanze, USA 2009
Die bösen Geister nahen

Die bösen Geister nahen

Connor Mead (Matthew McConaughey) ist erfolgreich im Beruf, sieht blendend aus und hat bei den Frauen unverschämt viel Glück. Immer nett aber ist er nicht zu seinen zahlreichen Freundinnen. Irgendwann rächt sich das. Bei der Hochzeit seines Bruder wird der Junggeselle von den Geistern seiner verflossenen Freundinnen heimgesucht. Ab 29. Mai läuft der Film in Österreichs Kinos.

So wie Ebenezer Scrooge in Charles Dickens Weihnachtsgeschichte von Geistern der Verstorbenen heimgesucht wird, so geschieht es Connor Mead (Matthew McConaughey aus "Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?") bei der Hochzeit seines Bruders Paul. Connor schleppt reihenweise Frauen ab und ist es gewohnt mehrere Freundinnen gleichzeitig zu haben. Auf der Hochzeit seines Bruders (Breckin Meyer) wird er von einem Geist heimgesucht, welcher ihm nochmals alle alten Flammen vor Augen führt. Unter den Hochzeitsgästen befindet sich auch die beste Freundin (Jennifer Garner) der Braut (Lacey Chabert). Auch ihr ist Connor in der Vergangenheit schon begegnet...

Kinotipps
Mantra - Sounds Into Silence

Mantra - Sounds Into Silence

Mantras singen - nur etwas für Esoteriker?

Kinotipps
Nico, 1988

Nico, 1988

Biopic über die Priesterin der Finsternis

Kinotipps
Die geheimen Farben der Liebe

Die geheimen Farben der Liebe

Die magischen Momente eines inspirierenden Liebespaares

Kinotipps
Papillon

Papillon

Machen es Charlie Hunnam und Rami Malek so gut wie Steve McQueen und Dustin Hoffman?

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere