Der Womanizer

Komödie/Romanze, USA 2009
Die bösen Geister nahen

Die bösen Geister nahen

Connor Mead (Matthew McConaughey) ist erfolgreich im Beruf, sieht blendend aus und hat bei den Frauen unverschämt viel Glück. Immer nett aber ist er nicht zu seinen zahlreichen Freundinnen. Irgendwann rächt sich das. Bei der Hochzeit seines Bruder wird der Junggeselle von den Geistern seiner verflossenen Freundinnen heimgesucht. Ab 29. Mai läuft der Film in Österreichs Kinos.

So wie Ebenezer Scrooge in Charles Dickens Weihnachtsgeschichte von Geistern der Verstorbenen heimgesucht wird, so geschieht es Connor Mead (Matthew McConaughey aus "Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?") bei der Hochzeit seines Bruders Paul. Connor schleppt reihenweise Frauen ab und ist es gewohnt mehrere Freundinnen gleichzeitig zu haben. Auf der Hochzeit seines Bruders (Breckin Meyer) wird er von einem Geist heimgesucht, welcher ihm nochmals alle alten Flammen vor Augen führt. Unter den Hochzeitsgästen befindet sich auch die beste Freundin (Jennifer Garner) der Braut (Lacey Chabert). Auch ihr ist Connor in der Vergangenheit schon begegnet...

Kinotipps
Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Massakers an den Armeniern

Filmtipp: The Promise - Die Erinnerung bleibt

Romantisches Kinoepos vor dem Hintergrund eines schrecklichen Verbrechens

Kinotipps
In der Episode ‚Winnetou in Love‘ bekommt der Ober-Apache (Herbig) Amors Pfeil ab

Filmtipp: Bullyparade - Der Film

20 Jahre nach ihrer TV-Premiere kommt die kultige Sketch-Comedy ins Kino!

Kinotipps
Berührender Einblick in das Leben eines leisen Perfektionisten

Filmtipp: Dries

Einblick ins Leben des belgischen Modedesigners Dries Van Noten

Kinotipps
Zwei große Charakterdarsteller prägen den Film

Filmtipp: Das Gesetz der Familie

Kein Ausbruch aus Gangster-Traditionen für Michael Fassbender

Kinotipps
Bigfoot als liebevoller Familienvater

Filmtipp: Bigfoot Junior

Junger Bursche findet heraus, dass just der legendäre Bigfoot sein Papa ist!

Kinotipps
Schwierige Liebesgeschichte in Umbruchszeiten

Filmtipp: Der Stern von Indien

Historiendrama von der Geburt zweier Staaten