Der Wiener Kinosommer 2004

Wien wird wieder zum Film-Mekka

Wien wird wieder zum Film-Mekka

Gott sei Dank: Wiens Filmveranstalter lassen sich vom Wetter nicht beeindrucken. Der Kinosommer findet statt, mit oder ohne Hitzewelle. Ja, er hat sogar schon angefangen und dauert somit dieses Jahr noch länger. Ein Überblick.

Schon seit 3. Juni (bis 18. September) ist das

Für die "Sommernächte" im

Im

Beeindruckende Cineastische Open-Air-Erlebnisse verspricht im Augarten neben dem Flakturm

Wenige Meter daneben wird im Garten des

Längst Tradition hat auch das Sommerkino der

Ein Fixpunkt ist natürlich auch wieder der Wiener Rathausplatz, wo am 3. Juli mit "Berlin Opera Night" das auf Musik- und Tanzfilme spezialisierte

Kinotipps
Hollywoodstar Jürgen Prochnow als griesgrämiger Leander

Kinotipp: Leanders letzte Reise

Hollywood-Star-besetztes Familiendrama

Kinotipps
Erste Kinohauptrolle für den Österreicher

Kinotipp: Baumschlager

Der trottelige Blauhelm polarisiert

Kinotipps
Suche nach dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben

Kinotipp: Das Löwenmädchen

Die Geschichte von einem Mädchen mit Ganzkörperbehaarung

Kinotipps
Harter Kampf um Ninjago City

Filmtipp: The Lego Ninjago Movie

Wem dieser Streifen zu schnell ist, der ist zu alt :-)

Kinotipps
Alexandra Borbely beeindruckt im Berlinale-Sieger-Film

Filmtipp: Körper und Seele

Ungewöhnliche Love-Story

Kinotipps
Culture-Clash-Komödie mit Christian Clavier

Filmtipp: Hereinspaziert

Monsieur Claude lässt grüßen!