Der Wert des Menschen

/ , F 2007
Simon führt ein Doppelleben

Simon führt ein Doppelleben

Der französische Regisseur Nicolas Klotz setzt sich mit dem "Wert des Menschen" auseinander: Simon ist ein Personalpsychologe eines Großkonzerns. Geheim wird er beauftragt, Nachforschungen über den Generaldirektor anzustellen, der in letzter Zeit ein bisschen seltsam agiert. Ob Simon der Richtige für diese Aufgabe ist? Denn er hat zwei Gesichter...

Der Generaldirektor eines petrochemischen Großkonzerns benimmt sich in letzter Zeit ein irgendwie seltsam. So schließt er sich in seinen Dienstwagen ein, um lyrische Musik zu hören. Ein (geheimer) Auftrag für Firmenpsychologe Simon: Er soll die geistige Gesundheit des Direktors überprüfen.

Allerdings ist Simon selbst eine zwiegespaltene Persönlichkeit. Am Tag der stets korrekt gekleidete und korrekt agierende Büromensch, in der Nacht der entfesselte Nachtschwärmer, der sich in Discos und in fremden Betten in eine Art Rauschzustand steigert. Und so ein Mann soll über die geistige Gesundheit anderer entscheiden?

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören

Kinotipps
Night School

Night School

Komödie mit Jumanji-Star Kevin Hart

Kinotipps
Unser Kampf

Unser Kampf

Simon Wieland porträtiert drei Generationen einer Familie, die insgesamt neun Kriege erlebt hat

Kinotipps
Angelo

Angelo

Markus Schleinzer verfilmt die unfassbare Biografie von Angelo Soliman, mit Makita Samba und Alba Rohrwacher