Der Wert des Menschen

/ , F 2007
Simon führt ein Doppelleben

Simon führt ein Doppelleben

Der französische Regisseur Nicolas Klotz setzt sich mit dem "Wert des Menschen" auseinander: Simon ist ein Personalpsychologe eines Großkonzerns. Geheim wird er beauftragt, Nachforschungen über den Generaldirektor anzustellen, der in letzter Zeit ein bisschen seltsam agiert. Ob Simon der Richtige für diese Aufgabe ist? Denn er hat zwei Gesichter...

Der Generaldirektor eines petrochemischen Großkonzerns benimmt sich in letzter Zeit ein irgendwie seltsam. So schließt er sich in seinen Dienstwagen ein, um lyrische Musik zu hören. Ein (geheimer) Auftrag für Firmenpsychologe Simon: Er soll die geistige Gesundheit des Direktors überprüfen.

Allerdings ist Simon selbst eine zwiegespaltene Persönlichkeit. Am Tag der stets korrekt gekleidete und korrekt agierende Büromensch, in der Nacht der entfesselte Nachtschwärmer, der sich in Discos und in fremden Betten in eine Art Rauschzustand steigert. Und so ein Mann soll über die geistige Gesundheit anderer entscheiden?

Kinotipps
Mantra - Sounds Into Silence

Mantra - Sounds Into Silence

Mantras singen - nur etwas für Esoteriker?

Kinotipps
Nico, 1988

Nico, 1988

Biopic über die Priesterin der Finsternis

Kinotipps
Papillon

Papillon

Machen es Charlie Hunnam und Rami Malek so gut wie Steve McQueen und Dustin Hoffman?

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton