Der Wein und der Wind

Komödie/Drama, F 2017

Ernste Komödie um drei Geschwister und ihr Weingut

Mit seinem Film ‚L’auberge espagnole‘ (dt. ‚Barcelona für ein Jahr‘) prägte Cedric Klapisch das Bild von Erfahrungen, wie sie junge Menschen nur in der Fremde machen. In seinem neuen Film kehrt ein Franzose nach Jahren der Funkstille auf das Familienweingut zurück – und fühlt sich zwischen seinen Wurzeln und dem eigenem Weg hin- und hergerissen.

Nach Jahren, in denen er die Welt sehen wollte, kehrt Jean (Pio Marmai) auf das Weingut seiner Familie zurück, um seinen kranken Vater zu sehen. Als der stirbt, stellt sich die Frage: Will Jean weiter „frei“ sein oder mit seinen Geschwistern Verantwortung für das Gut übernehmen?

Kinotipps
Mein Stottern

Mein Stottern

Der Film ‚The King's Speech‘ reißt bei Birgit alte Wunden auf. Dann beginnt sie, an ihrem Stottern zu arbeiten.

Kinotipps
Heilstätten

Heilstätten

Deutscher Horror um YouTuber, die Jagd auf Übernatürliches machen

Kinotipps
Die Verlegerin

Die Verlegerin

Dramatischer Tatsachen-Bericht über den ersten „Leak“ der Pressegeschichte

Kinotipps
Black Panther

Black Panther

Das erste eigenständige Kino-Abenteuer des schwarzen Marvel-Superhelden

Kinotipps
Atelier de Conversation

Atelier de Conversation

Doku über das Verbindende von Sprache

Kinotipps
Wendy 2 - Freundschaft für immer

Wendy 2 - Freundschaft für immer

Wendy und ein traumatisierten Turnierpferd, das Angst vorm Springen hat