Der Vorname

Komödie, Deutschland 2018

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012: Ein Abendessen von Freunden und Verwandten eskaliert, weil ein Vater in spe seinen Sohn Adolf nennen will. Mit Florian David Fitz und Christoph Maria Herbst.

Warum sein Kind nicht Adolf nennen? – Das denken sich Thomas und Anna und sprengen damit eine Dinner-Party. Anna ist schwanger und das Paar meint es ernst mit dieser Namenswahl. Ihre Gastgeber und Freunde sind außer sich. Am Tisch wird bald Tacheles geredet. Es kommt zur großen Abrechnung zwischen den „Freunden“: Sie werfen sich lange verschwiegene Eitelkeiten, Neid, Affären und Jugendsünden schonungslos an die gebildeten Köpfe.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...