Der Vater meiner Kinder

Drama, D/F 2009
Ein Vater im Strudel des Lebens

Ein Vater im Strudel des Lebens

Regisseurin Mia Hansen-Løve ("Tout est Pardonné") setzt mit ihrem zweiten Spielfilm "Der Vater meiner Kinder" ihrem einstigen Mentor Humbert Balsan ein Denkmal, der sich 2005 nach schweren Depressionen das Leben nahm.

Der Filmproduzent Grégoire Canvel hat eine Ehefrau, die ihn liebt, drei entzückende Kinder und einen erfüllenden Job. Doch er geht zu viele geschäftliche Risiken ein, der Schuldenberg wächst. Mit einem Schuss durch den eigenen Kopf macht er dem Drama in der Mitte des Films ein Ende. Im zweiten Teil des Films rücken Grégoires Frau Sylvia und seine älteste Tochter Clémence ins Zentrum der Handlung. Sylvia versucht, die Firma ihres Mannes vor dem Bankrott zu retten, während Clémence Geheimnissen in der Vergangenheit ihres Vaters auf die Spur kommt.

Kinotipps
Augenblicke - Gesichter einer Reise

Augenblicke - Gesichter einer Reise

Kinotipps
Wohne lieber ungewöhnlich

Wohne lieber ungewöhnlich

Kinotipps
Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Akribisch recherchierter Dokumentarfilm über Kunst-, Bau- und lebendige Zeitgeschichte

Kinotipps
Letztendlich sind wir dem Universum egal

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Bestseller-Verfilmung der Geschichte von Rhiannon und der Seele „A“

Kinotipps
System Error

System Error

Doku über mögliche Auswege aus der Kapitalismus-Krise

Kinotipps
Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Doku über die britische Musikerin und Poetin, die mit ihrer avantgardistischen elektronischen Musik berühmt wurde