Der Vater meiner Kinder

Drama, D/F 2009

In TV und Kino finden: Louis-Do de Lencquesaing, Chiara Caselli, Alice de Lencquesaing, Mia Hansen-Love

Ein Vater im Strudel des Lebens

Ein Vater im Strudel des Lebens

Regisseurin Mia Hansen-Løve ("Tout est Pardonné") setzt mit ihrem zweiten Spielfilm "Der Vater meiner Kinder" ihrem einstigen Mentor Humbert Balsan ein Denkmal, der sich 2005 nach schweren Depressionen das Leben nahm.

Der Filmproduzent Grégoire Canvel hat eine Ehefrau, die ihn liebt, drei entzückende Kinder und einen erfüllenden Job. Doch er geht zu viele geschäftliche Risiken ein, der Schuldenberg wächst. Mit einem Schuss durch den eigenen Kopf macht er dem Drama in der Mitte des Films ein Ende. Im zweiten Teil des Films rücken Grégoires Frau Sylvia und seine älteste Tochter Clémence ins Zentrum der Handlung. Sylvia versucht, die Firma ihres Mannes vor dem Bankrott zu retten, während Clémence Geheimnissen in der Vergangenheit ihres Vaters auf die Spur kommt.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
Resident Evil: Welcome to Racoon City

Resident Evil: Welcome to Racoon City [KINOTIPP]

Johannes Roberts führt die Zuseher zurück ins Jahr 1998, zu den Ursprüngen der Resident-Evil-Saga