Der schönste Tag in meinem Leben

Drama/ , UK/I 2002
Hier herrscht noch eitel Wonne...

Hier herrscht noch eitel Wonne...

Großmutter Irene lebt in ihrer alten Villa voller Erinnerungen. Für sie sind die Familientreffen heilig. Was sie jedoch nicht bemerkt, nimmt ihre kleine Enkelin Chiara mit ihrer Videokamera um so deutlicher wahr: Durch die Familie ziehen sich längst tiefe Risse der Entfremdung.

Durch die unbestechlichen Augen eines Kindes gesehen entfaltet sich das Bild einer italienischen Familie über drei Generationen. Die Grossmutter Irene (Virna Lisi) ist eine noch sehr jugendliche ältere Dame, die allein in ihrer alten Villa voller Erinnerungen lebt. Für sie sind die Familienzusammenkünfte das Ein und Alles. Zu ihrem großen Bedauern hat sie es jedoch nicht geschafft, die Liebe für dieses Haus ihren Kindern zu übertragen. Ihre drei Kinder Sara, Rita und Claudio sind jedoch mit dem eigenen Leben schon genug beschäftigt: Jeder hat so seine Geheimnisse, die von Enkelin Chiara mit ihrer zur Kommunion geschenkten Videokamera festgehalten werden. Cristina Comencini, die Tochter von Regisseurs Luigi Comencini, legt in diesem zartbitteren Film ein einfühlsames Porträt einer italienischen Familie vor.

Kinotipps
Birds of Passage

Birds of Passage

In epischen Bildern werden die Mythen der Wayuu mit den harten Realitäten des Drogenhandels verwoben: Neues, beeindruckendes ...

Kinotipps
Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

Musikdoku blickt hinter die Kulissen einer Konzert-Tour der Toten Hosen

Kinotipps
Generation Wealth

Generation Wealth

Macht Reichtum glücklich? Regisseurin Lauren Greenfield porträtiert in ihrer Dokumentation Menschen, die vermeintlich alles haben!

Kinotipps
Frau Mutter Tier

Frau Mutter Tier

Gezeigt werden drei Mütter, die ihren täglichen Alltagswahnsinn meistern

Kinotipps
Die Kinder der Toten

Die Kinder der Toten

Wie geht eine Gesellschaft damit um, tausende Menschen getötet zu haben? Nach dem gleichnamigen Roman von Nobelpreisträgerin ...

Kinotipps
Das erste Jahrhundert des Walter Arlen

Das erste Jahrhundert des Walter Arlen

Geboren in Wien-Ottakring musste der Österreicher Walter Arlen 1938 in die USA flüchten. Seinen Wiener Schmäh hat sich der ...