Der schönste Tag in meinem Leben

Drama/ , UK/I 2002
Hier herrscht noch eitel Wonne...

Hier herrscht noch eitel Wonne...

Großmutter Irene lebt in ihrer alten Villa voller Erinnerungen. Für sie sind die Familientreffen heilig. Was sie jedoch nicht bemerkt, nimmt ihre kleine Enkelin Chiara mit ihrer Videokamera um so deutlicher wahr: Durch die Familie ziehen sich längst tiefe Risse der Entfremdung.

Durch die unbestechlichen Augen eines Kindes gesehen entfaltet sich das Bild einer italienischen Familie über drei Generationen. Die Grossmutter Irene (Virna Lisi) ist eine noch sehr jugendliche ältere Dame, die allein in ihrer alten Villa voller Erinnerungen lebt. Für sie sind die Familienzusammenkünfte das Ein und Alles. Zu ihrem großen Bedauern hat sie es jedoch nicht geschafft, die Liebe für dieses Haus ihren Kindern zu übertragen. Ihre drei Kinder Sara, Rita und Claudio sind jedoch mit dem eigenen Leben schon genug beschäftigt: Jeder hat so seine Geheimnisse, die von Enkelin Chiara mit ihrer zur Kommunion geschenkten Videokamera festgehalten werden. Cristina Comencini, die Tochter von Regisseurs Luigi Comencini, legt in diesem zartbitteren Film ein einfühlsames Porträt einer italienischen Familie vor.

Kinotipps
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich [KINOTIPP]

Journalist Seth Rogen verguckt sich in Politikerin Charlize Theron – und die teilt diese Gefühle sogar!

Kinotipps
Drei Schritte zu dir

Drei Schritte zu dir [KINOTIPP]

Im Krankenhaus, in der Sonderstation für Mukoviszidose, wo die Insassen stets Sicherheitsabstand einhalten müssen, beginnt es ...

Kinotipps
Measure of a man - Ein fetter Sommer

Measure of a Man – Ein fetter Sommer [KINOTIPP]

Weil Pummelchen Bobby im Ferienlager drangsaliert wird, beschließt er sich einen Sommerjob zu suchen und abzuspecken

Kinotipps
Tolkien

Tolkien [KINOTIPP]

Dome Karukoski porträtiert das Leben von Herr-der-Ringe-Autor J. R. R. Tolkien

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord [KINOTIPP]

Der talentierter Mathieu zeigt in der Bahnhofshalle Paris-Nord vorbeiziehenden Menschen sein Können – doch niemand weiß es zu ...