Der Pate

Drama, USA 1972
Der Pate

Der Pate

Zum 50. Jubiläum kommt Francis Ford Coppolas Gangster-Epos Der Pate zurück auf die große Leinwand.

Don Vito Corleone (Marlon Brando), einer der mächtigsten Mafiabosse New Yorks, ist ein Mann mit Prinzipien. Zum einen greift er Freunden seiner „Familie“ stets unter die Arme und schreckt dabei nicht vor Grausamkeiten zurück: Wenn der Patensohn z. B. eine Rolle in einem Hollywoodfilm will, rollen Pferdeköpfe. Zum anderen lehnt er schmutzige Drogengeschäfte strikt ab. In solch eines will Sohn Sonny (James Caan) groß einsteigen. Als das Oberhaupt einen Rauschgiftdeal abschlägt, kommt es zum mörderischen Krieg zwischen den rivalisierenden „großen Familien“: Der Don wird auf offener Straße von mehreren Kugeln schwer verletzt, in Folge greift sein jüngerer Sohn Michael (Al Pacino) ein, tötet den Drahtzieher und flieht nach Sizilien. Dort verliebt er sich und heiratet, doch das Glück ist nicht von langer Dauer. Als Bruder Sonny erschossen wird und Don Vito das Zeitliche segnet, kommt der nunmehr einzige Erbe an die Macht und führt die Geschäfte seines Vaters gnadenlos fort … Meisterlicher Kult und epochaler Auftakt des stilbildenden Filmgroßereignisses, das sämtliche bis dahin bekannten Kinokassen-Rekorde brach. Film, Drehbuch und Marlon Brandos ikonisches Spiel wurden mit Oscars ausgezeichnet.

In TV und Kino finden: Marlon Brando, Al Pacino, James Caan, Francis Ford Coppola

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Luzifer

„Luzifer“ [KINOTIPP]

Der Wiener Regisseur Peter Brunner liefert einen wilden Mix aus Ökothriller, Familiendrama und Religionswahnstudie ab

Kinotipps
Jujutsu Kaisen 0

„Jujutsu Kaisen 0“ [KINOTIPP]

Mit „Jujutsu Kaisen 0“ kommt die Vorgeschichte der erfolgreichen Animeserie „Jujutsu Kaisen“ jetzt auch in die ...