Der Nebel

Drama/Horror, USA 2007
Dritte Stephen King-Verfilmung von Frank Darabont

Dritte Stephen King-Verfilmung von Frank Darabont

Von Menschen und ihren Monstern: Im Horrorfilm "Der Nebel" retten sich ein paar Dutzend Kleinstädter vor blutrünstigen Ungeheuern in einen Supermarkt. Doch nicht nur die Bedrohung draußen, auch eine verhängnisvolle Gruppendynamik drinnen fordert ihren Blutzoll. Der Mensch selbst wird im Überlebenskampf zum Monster.

Thomas Jane ("The Punisher") und Oscar-Preisträgerin Marcia Gay Harden ("Pollock") liefern sich in der Verfilmung einer gleichnamigen Stephen King-Erzählung einen unerbittlichen Zweikampf. Regisseur und Drehbuchautor Frank Darabont hat bereits zwei Romane von Stephen King erfolgreich verfilmt: "Die Verurteilten" (1994) und "The Green Mile" (1999). Sie waren insgesamt elfmal Oscar-nominiert, gingen aber leer aus. Beide Filme sind Charakterstudien über Menschen im Gefängnis. Die Ungeheuer in diesen Werken sind irdisch.

Seine bisherige cineastische Realitätsnähe macht Darabont nun in "Der Nebel" vergessen: Er trägt bei der Darstellung der Monster besonders dick auf. Versatzstücke aus "Jurassic Park", "Alien 2" und "Arachnophobia" dienen als Schockeffekte. Doch kaum schwirren giftige Insekten und mutierte Vögel umher, kaum schwingen Krakenarme durchs Bild und lassen Dinosaurierbeine die Erde erzittern, verliert das psychologische Kammerspiel seine Wirkung.

Das ist umso bedauerlicher, da der Film mit der klaustrophobischen Beschreibung des gefängnisähnlichen Supermarktes verheißungsvoll beginnt. In rasch wechselnden Bildern wird ein Dutzend Figuren als unbedarfte Kleinstädter vorgestellt, die sich dann im Angesicht der Gefahr verändern. Ein junger Soldat, eine pensionierte Lehrerin, ein überheblicher Tankstellenwart und zwei verfeindete Nachbarn belauern sich gegenseitig.

Kinotipps
Die Blüte des Einklangs

Die Blüte des Einklangs [KINOTIPP]

Juliette Binoche reist von Frankreich nach Japan, um ein seltenes Gewächs zu finden, das die Seele heilen kann

Kinotipps
Blown Away - Music, Miles and Magic

Blown Away – Music, Miles and Magic [KINOTIPP]

Ein Doku-Roadmovie zweier Freunde, die eine vierjährige Reise mit Boot und Bus rund um die Welt gewagt haben

Kinotipps
Abikalypse

Abikalypse [KINOTIPP]

Vier Außenseiter wollen’s zum Ende der Schulzeit allen zeigen und eine Maga-Party schmeißen

Kinotipps
Cleo

Cleo [KINOTIPP]

Regisseur Erik Schmitt liefert die deutsche Antwort auf Die fabelhafte Welt der Amélie

Kinotipps
Die drei !!!

Die drei !!! [KINOTIPP]

Die weibiche Antwort auf Die drei ??? beweist, dass nicht nur junge Buben Detektivspielen können

Kinotipps
Tel Aviv on Fire

Tel Aviv on Fire [KINOTIPP]

Eine schnulzige Seifenoper eint Israelis und Palästinenser – bis sie abgesetzt werden soll …