Der Nanny

Komödie, D 2015
Rollenwechsel für Matthias Schweighöfer

Rollenwechsel für Matthias Schweighöfer

Er trifft den Nerv seiner Fans immer punktgenau. Mit Komödien wie "Schlussmacher" und "Vaterfreuden" erzielte Deutschlands Kinoliebling Matthias Schweighöfer an den Kassen Rekordergebnisse. Der 34-Jährige spielt damit längst in der gleichen Liga wie sein einstiger Mentor Til Schweiger. In seinem neuen Film "Der Nanny" wagt Frauenschwarm Schweighöfer nun einen Rollenwechsel.

Vom liebevoll chaotischen Schwerenöter mit großem Herzen verwandelt sich Schweighöfer in den miesen Berliner Baulöwen Clemens. Auf der Jagd nach dem besten Deal vernachlässigt der alleinerziehende Vater seine beiden Kinder Winnie (Paula Hartmann) und Theo (Arved Friese). Die beiden jagen im Gegenzug mit gemeinsten Methoden jede Nanny - unter anderem Veronica Ferres als verzweifeltes Kindermädchen Ilona - aus dem pompösen Schloss, in dem die Familie nahe der Hauptstadt lebt.

Doch dann heuert Clemens den kauzigen Berliner Kiezbewohner Rolf als Nanny an. Rolf nimmt den Job als männliches Kindermädchen aber nur an, um sich an dem Immobilien-Hai zu rächen. Denn Rolf wohnt genau in dem Kiez, den der Bauunternehmer räumen und platt machen will. Schon einmal ist Rolf der Abrissbirne nur knapp entkommen - nachdem er sich aus Protest spektakulär selbst an seinen Kühlschrank gekettet hatte. Doch Rolf hat die Rechnung ohne Clemens' Kinder gemacht...

"Ich hatte keine Lust, wieder eine ganz klare romantische Komödie zu drehen", sagte Schweighöfer im Interview der dpa. In die Rolle der "Nanny" wollte er nicht selbst schlüpfen. Dafür gewann er seinen bewährten Leinwandpartner und Freund Milan Peschel, der unter anderem bereits in "Schlussmacher" sein Widerpart war. "Ich hatte den Antrieb zu sehen, ob ich mich selbst auch anders inszenieren kann", begründete Schweighöfer seinen Imagewechsel. In Nebenrollen punkten Promis wie TV-Entertainer Joko Winterscheidt, Cindy aus Marzahn - in neuer Rolle kaum wiederzuerkennen -, Künstler und Youtube-Star Friedrich Liechtenstein und die Sängerin der Band Frida Gold, Alina Süggeler.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...