Der Mongole

Drama, D/RUS 2007
Temudjin und seine große Liebe Borte

Temudjin und seine große Liebe Borte

Sommer 1170. Temudjin wird als ältester Sohn eines Stammesführers geboren. Aus ihm soll später einmal die berüchtigte Legende des Dschingis Khan werden. Bevor er aber als Anführer und berühmtester Khan der Mongolen in die Geschichte eingeht, muss er harte Prüfungen bestehen. In "Der Mongole" wird dem Publikum Dschingis Kahns Werdegang und somit ein Stück faszinierende Geschichte näher gebracht.

Als Temudjin neun Jahre alt ist, muss er sich ein Mädchen aus einem benachbarten Clan aussuchen, welches er später heiraten soll. Seine Wahl fällt auf die freche Borte. Doch als Temudjins Vater von seinem einstigen Weggefährten Targutai vergiftet wird, muss der junge Bursch fliehen. Alleine in der mongolischen Steppe kämpft Temudjin um sein Leben, bis er von einem gleichaltrigen Buben, Jamukha, gerettet wird. Zwischen den beiden entwickelt sich eine enge Freundschaft, die schließlich mit der Blutsbrüderschaft besiegelt wird.

Gerade erst, als Temudjin wieder in seine Heimat zurückgekehrt ist und er wieder mit seiner Jugendliebe Borte vereint ist, wird diese von feindlichen Reitern entführt. Gemeinsam mit Jamukha gelingt es Temudjin aber, das Mädchen zu befreien. Plötzlich droht jedoch die Freundschaft der inzwischen jungen Männern eine unerwartete Wendung zu nehmen.

"Der Mongole" wurde bei der diesjährigen Oscarverleihung für den besten fremdsprachigen Film nominiert. Das bildgewaltige Geschichtsepos basiert auf einem überlieferten, mongolischen Versepos und den Erkenntnissen früherer Geschichtswissenschaftler. Dschingis Khan wird dabei nicht klischeehaft, als gnadenloses und brutales Monster dargestellt, sondern als mitreißender, visionärer Führer, der auch zärtlicher Vater und einfühlsamer Freund sein kann.

Kinotipps
Ich war noch niemals in New York

Kinotipp: Ich war noch niemals in New York

Musical-Verfilmung mit Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu und Michael Ostrowski

Kinotipps
Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kinotipp: Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kindgerechte Erzählung des Mauerfalls ab 6 Jahren

Kinotipps
M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Kinotipp: M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Doku über den niederländischen Grafiker, der auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker inspiriert.

Kinotipps
Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Kinotipp: Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Brasilianische Animationskomödie rund um einen Kinderunterhalter, der sich plötzlich in eine Katze verwandelt

Kinotipps
Bruder Schwester Herz

Kinotipp: Bruder Schwester Herz

Drama zwischen Angst, Idylle und der großen Liebe

Kinotipps
Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Kinotipp: Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Fortsetzung der Disney-Fantasy mit Angelina Jolie und Michelle Pfeiffer