Der kleine König Macius

Family/ , PL/D/F 2007
Der kleine König und seine großen Freunde

Der kleine König und seine großen Freunde

Er ist nur ein kleiner Bub, soll aber ein ganzes Land regieren. Prinz Macius wird zu seinem neunten Geburtstag mit der harten Wirklichkeit konfrontiert: Sein Vater, der König, stirbt. Nun muss der Bub die viel zu große Krone tragen. Damit beginnt das spannende Zeichentrickabenteuer "Der kleine König Macius".

Der böse General will die Macht an sich reißen und bekämpft den kleinen König. Doch mit Hilfe seiner Freunde Anton, Hanna und Felix sowie seinem Lehrer Erasmus und listigen Ideen übersteht Macius die Abenteuer, schlägt den General in die Flucht und schafft eine bessere Welt für die Kinder in seinem Königreich - mit einem großen Zoo voller Löwen, Tigern, Giraffen und Elefanten.

Viele Kinder dürften König Macius bereits als Fernsehserie oder "Sandmännchen"-Episode kennen, doch erstmals besteht er ein Abenteuer in Spielfilmlänge - und die Macher bleiben dabei dem klassischen Zeichentrick treu. Keine schnittigen Manga-Effekte, keine High-Tech-Computeranimationen, stattdessen dominieren die einfachen, liebevollen Zeichnungen der Charaktere.

Mit ihren übergroßen Köpfen auf viel zu kleinen Körpern erfüllen die Helden genau das Kindchenschema und sind auf Anhieb sympathisch; die Bösewichte hingegen wirken wie aufgeblasene Hohlköpfe, was sie ja auch sind; und die wilden Tiere sind eher dem Plüschtierreich als der Steppe Afrikas entlehnt.

Die Geschichte steht hier im Vordergrund, auch wenn es im Grunde genommen zwei Geschichten sind. In der ersten geht es um das Königwerden von Macius, die Kriegstreiberei des Generals, mehr Rechte für Kinder und die Schaffung eines Kinderparlaments. Im zweiten Teil konzentrieren sich die Kinder auf die Verbesserung ihrer eigenen Welt - dazu gehört auch ein Zoo mit wilden Tieren von der Insel Tungupungu, wo vermeintliche Menschenfresser von Feinden zu Freunden werden.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...