Der Ja-Sager

Komödie, USA/AUS 2008
Sie lehrt in die Moral der Geschicht'

Sie lehrt in die Moral der Geschicht'

Carl Allen (Jim Carrey) ist ein Verweigerer: Einladungen von Freunden, Angebote im Job oder gar ein Flirt - der Junggeselle sagt grundsätzlich "Nein" und verbringt seine Freizeit vornehmlich auf der Couch vor dem Fernseher. Bis ihn ein alter Freund zu dem Prediger Terrence (Terence Stamp) schleppt, der ihm ein uneingeschränktes "Ja" zum Leben einbläut.

Künftig sagt Allen zu allem prinzipiell "Ja" - und bringt damit ungeahnten Schwung in sein Leben. So wird er von einem Obdachlosen ausgenommen, macht aber auch Karriere oder gerät in eine üble Schlägerei. Ganz im Stil des französischen Starkomikers Pierre Richard in den 70er und 80er Jahren spielt Jim Carrey ("Die Truman Show") den tollpatschigen Carl, der sich von einer haarsträubenden Situation in die nächste rettet. "Der Ja-Sager" ("Yes Man"), eine amüsante Komödie, wurde unter der Regie von Peyton Reed ("Trennung mit Hindernissen") gedreht.

Überzeugend agiert in der Komödie neben Terence Stamp als Prediger vor allem Zooey Deschanel als die unkonventionelle Allison, in die sich Carl verliebt: Sie kommt dem "Ja-Sager" auf die Schliche und lehrt ihn die Moral von der Geschicht': Nur zu dem, was von ganzem Herzen kommt, sollten wir wirklich "Ja" sagen.

Die Nähe des Film-Titels zu Barack Obamas erfolgreichem Wahl- Slogan "Yes we can" ist sicher nicht ganz ungewollt. "Ich wollte etwas Schönes machen, was den Leuten gefällt, damit sie sich gut fühlen. In den letzten acht Jahren haben die USA alles Mögliche gemacht, um die ganze Welt zu verärgern. Jetzt war es der Moment, sie zu erfreuen", sagte Carrey zu seinem Film.

Kinotipps
Wildhexe

Wildhexe

Kinotipps
Intrigo - Tod eines Autors

Intrigo - Tod eines Autors

Kinotipps
The Guilty

The Guilty

Kinotipps
Wuff

Wuff

Kinotipps
Hunter Killer

Hunter Killer

Kinotipps
Antonio Um Dois Tres

Antonio Um Dois Tres