Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg

Abenteuer/Komödie, S 2013
Allan hat noch viel in seinem Leben vor

Allan hat noch viel in seinem Leben vor

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Allan Karlsson auf die große Leinwand findet. 32 Wochen lang hielt sich Jonas Jonassons Bestseller "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" auf Platz 1 der "Spiegel"-Bestsellerliste. Die Verfilmung durch Regisseur Felix Herngren legte in Schweden einen Rekord-Kinostart hin und ist nun in den österreichischen Kinos zu sehen.

Was für manch einen ein Jubeltag, ist für Allan Karlsson (Robert Gustafsson) die perfekte Gelegenheit, um auszubüchsen: Just an seinem 100. Geburtstag steigt der Greis aus dem Fenster seines Zimmers im Altenheim und setzt sich mit ein paar Münzen in der Tasche in einen Bus nach Nirgendwo. Den schweren Koffer, den ihm ein dubioser "Rocker" zuvor anvertraut hatte, nimmt er glatt mit - nicht ahnend, dass sich darin 50 Millionen Kronen befinden. Der mysteriöse Geldkoffer weckt Abenteuerlust in seinem baldigen Zufallsbegleiter Julis Jonsson (Iwar Wiklander), mit dem Allan fortan auf der Flucht vor einer kriminellen Bande auf neue Freunde trifft, für den einen oder anderen Todesfall sorgt und mit einer Elefantendame auf Bali landet.

Während das ganze Altersheim und die örtliche Polizei im schwedischen Kaff in hellem Aufruhr sind, scheint den entspannten Allan nichts aus der Ruhe zu bringen. Warum auch, haben ihn doch im Laufe seines ereignisreichen Lebens die Begegnungen mit US-Vizepräsident Harry S. Truman oder den Diktatoren Stalin und Franco Diktator gänzlich unbeeindruckt gelassen. Seine Doppelagenten-Tätigkeit im Kalten Krieg hat der autodidaktische Strengstoffexperte dabei ebenso wenig mitbekommen wie sein Zutun beim Bau der auf Hiroshima abgezielten Atombombe.

Kinotipps
Augenblicke - Gesichter einer Reise

Augenblicke - Gesichter einer Reise

Kinotipps
Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Akribisch recherchierter Dokumentarfilm über Kunst-, Bau- und lebendige Zeitgeschichte

Kinotipps
Letztendlich sind wir dem Universum egal

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Bestseller-Verfilmung der Geschichte von Rhiannon und der Seele „A“

Kinotipps
System Error

System Error

Doku über mögliche Auswege aus der Kapitalismus-Krise

Kinotipps
Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Doku über die britische Musikerin und Poetin, die mit ihrer avantgardistischen elektronischen Musik berühmt wurde

Kinotipps
Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?

Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?

Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie einfach sich selbst überlassen sein?