Der Hals der Giraffe

Drama/ , F/B 2004
Familiengeschichte mit Rich und Bonnaire

Familiengeschichte mit Rich und Bonnaire

Nach drei Kurzfilmen präsentiert der französische Regisseur Safy Nebbou seinen ersten langen Spielfilm. Er erzählt die anrührende Geschichte der neunjährigen Mathilde (Louisa Pili) und gleichzeitig die poetische Geschichte einer Reise in die Vergangenheit.

Mit ihrer Mutter Hélène (Sandrine Bonnaire) besucht sie ihren Großvater Paul (Claude Rich) im Altersheim. Niemand weiß, dass Mathilde einen Stapel Briefe ihrer vermeintlich verstorbenen Großmutter gefunden hat, aus denen hervorgeht, das die Totgeglaubte noch lebt. Mathilde will unbedingt den Geheimnissen aus der Vergangenheit auf die Spur kommen und entführt eines Nachts einfach ihren Großvater aus dem Altersheim. Das ungleiche Duo macht sich auf den Weg nach Biarritz, wo einst in der großelterlichen Buchhandlung "Der Hals der Giraffe" die mysteriöse Geschichte begonnen hatte.

Kinotipps
Late Night - Die Show ihres Lebens

Late Night – Die Show ihres Lebens [KINOTIPP]

Junge TV-Autorin Mindy Kaling soll frischen Wind in die eingerostete Sendung von Talkshow-Legende Emma Thompson bringen

Kinotipps
Okko's Inn: The Movie

Okko’s Inn [KINOTIPP]

Nach einem Autounfall hat die kleine Okko nicht nur ihre Eltern verloren, sondern kann fortan mit Geistern sprechen – mit ...

Kinotipps
Angel has fallen

Angel Has Fallen [KINOTIPP]

In seinem dritten Abenteuer, wird Secret-Service-Agent Mike Banning (Gerard Butler) ein Anschlag auf den US-Präsidenten ...

Kinotipps
Little Monsters

Little Monsters [KINOTIPP]

Lehrerin Lupita Nyong’o muss sich während eines Schulausflugs vor Verehrern und Zombies in Acht nehmen

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter