Der große Tag

Dokumentation, F 2015
Auf den Spuren von vier Kindern und ihren Träumen

Auf den Spuren von vier Kindern und ihren Träumen

Vier Kinderträume, die aufs Engste mit dem Wohlergehen ihrer Familien verbunden sind: Nidhi aus Indien, Albert aus Kuba, Deegii aus der Mongolei und Ben aus Uganda haben Großes vor, doch ihren Familien fehlt das Geld. Diesen vier Kinderlebensläufen widmet sich der französische Dokumentarfilmer Pascal Plisson ("Auf dem Weg zur Schule") in seinem neuen Projekt "Der große Tag".

Die Kinder, die in verschiedenen Erdteilen wohnen und nichts von einander wissen, wollen, dass es ihren Familien einmal gut geht - und dazu wollen sie ihren Beitrag leisten. Vehement stürzen sich die Kinder in die Aufgaben, die vor ihnen liegen: Nidhi übt sich stets im Rechnen, um ihrem Traumberuf Ingenieurin näherzukommen. Albert will als Boxchampion im Ring stehen und die elfjährige Deegii quält sich durch ein eisernes Training, um als Akrobatin an einer Artistenschule akzeptiert zu werden. Bens Ziel ist es schließlich, als Ranger in einem Nationalpark zu arbeiten - wenn er alle dafür nötigen Prüfungen besteht.

Kinotipps
Endzeit

Endzeit [KINOTIPP]

Carolina Hellsgård verfrachtet die Zombie-Apokalypse nach Weimar und Jena

Kinotipps
Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2 [KINOTIPP]

In der Frozen-Fortsetzung begeben sich Anna, Elsa, Kristoff und Olaf in die Tiefen des Waldes, um ein Geheimnis zu lüften

Kinotipps
Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest [KINOTIPP]

Abendfüllender Dokumentar- und Konzertfilm von Depeche Modes Global Spirit Tournee

Kinotipps
Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen [KINOTIPP]

Fortsetzung von Stanley Kubricks Horror-Meisterwerk Shining, mit Ewan McGregor in der Hauptrolle

Kinotipps
Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar [KINOTIPP]

Die aufregende Geschichte der 12-jährigen Sue, die in ein spannendes Abenteuer schlittert

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte