Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki

Drama/Romanze, FIN/S/D 2016

Boxer Olli Mäki ist glücklich verliebt

Der finnische Boxer Olli Mäki (Lahti) hat 1962 die Chance, Weltmeister zu werden. Doch die Prioritäten des Profisportlers liegen woanders

Darum gehts in ‚Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki'

Ein paar Wochen vor dem Kampf lernt Olli Raija (Airola), die Liebe seines Lebens, kennen. Wer sich jetzt aber einen klassischen Boxfilm à la Rocky erwartet, wird enttäuscht.

Unsere Meinung zu ‚Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki'

Vielmehr ist das Schwarzweiß-Drama eine Hommage an die Liebe und das Leben und eine unaufgeregte Verfilmung der Geschichte des heute 80-jährigen finnischen Nationalhelden der 1960/70er-Jahre. In Cannes ausgezeichnet.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer