Der Flohmarkt von Madame Claire

Drama, Frankreich 2018

Der Flohmarkt von Madame Claire

Dramödie mit Catherine Deneuve, Chiara Mastroianni und Samir Guesmi.

Claire Darling (Catherine Deneuve) lebt in einem schönen Haus in einem französischen Dorf, umgeben von feinen alten Möbeln – erworben, gesammelt und gepflegt von drei Generationen ihrer Familie. Als die alte Dame eines Morgens nach dem Aufwachen davon überzeugt ist, dass der letzte Tag ihres Lebens angebrochen ist, organisiert sie einen großen Flohmarkt: Alles muss raus, zum Finale des Lebens ist klar Schiff machen angesagt.
Die Dorfbewohner greifen mit Freuden zu, für alle werden Erinnerungen wach. Die außergewöhnliche Aktion ihrer Mutter ruft auch Tochter Marie (Chiara Mastroianni; auch real die Tochter von Catherine Deneuve, allerdings sieht sie weitaus stärker ihrem unvergessenen Vater Marcello ähnlich) auf den Plan. Sie hat das Dorf aus Gründen seit 20 Jahren nicht mehr besucht. Mutters seltsames Benehmen, ihr Glaube, dass nun alles vorbei sei, lässt Mutter und Tochter einander zaghaft wieder näher kommen – so wie auch andere die Situation nützen, um Altlasten wenigstens anzusprechen, günstigstenfalls auszusortieren.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]