Der Beweis - Liebe zwischen Genie und Wahnsinn

Drama/ , USA 2005
Zwischen Genie und Wahnsinn

Zwischen Genie und Wahnsinn

Catherine ist hochbegabt - genau so wie ihr Vater. Nun fürchtet sie, dass sie auch den Wahnsinn ihres Vaters geerbt haben könnte. Obwohl der Streifen mit Jake Gyllenhaal ("Brokeback Mountain") und Anthony Hopkins insgesamt mit einer Starbesetzung aufwartet, ist das herausragende Zugpferd Gwyneth Paltrow.

Die 27-jährige Catherine (Gwyneth Paltrow) hat ein schweres Erbe zu tragen. Ihr Vater Robert (Anthony Hopkins) war ein Mathematik-Genie und geisteskrank. Sie selbst hat ebenfalls ein großes mathematisches Talent. Und insbesondere nach dem Tod ihres Vaters, den sie jahrelang allein gepflegt hat, wächst bei ihr die Angst, auch die Schattenseite des Genies, den Wahnsinn, geerbt zu haben. Ihre pragmatische ältere Schwester Claire (Hope Davis), die zur routinemäßigen Abwicklung des väterlichen Nachlasses anreist, bestärkt noch in ihre Befürchtungen. Zwei Welten treffen aufeinander - Mathematik-Formeln versus Muffin-Rezept.

Der Einzige, der einen Zugang zu Catherine findet, ist der ehemalige Student ihres Vaters, Hal (Jake Gyllenhaal). Gemeinsam versuchen die beiden, in den Unterlagen des Verstorbenen den Beweis für seine Genialität zu finden - und den Beweis, dass Catherine nicht verrückt ist. Gyllenhaals Einsatz erschöpft sich allerdings größtenteils darin, Paltrow, der die Tragik ihrer Figur aus jeder Pore zu dringen scheint, mit großen Augen anzuschmachten.

Die Verknüpfung von mathematischem Genie und Wahnsinn war schon in "A Beautiful Mind" (2001) mit Russell Crowe ein Erfolgsrezept. In "Der Beweis - Liebe zwischen Genie und Wahnsinn" spielen über die Tochter-Vater-Konstellation noch Fragen wie die nach dem Zusammenhang zwischen Liebe und Abhängigkeit, der Selbstaufgabe und der Flucht vor dem eigenen Leben eine Rolle.

Kinotipps
Kostümdrama mit Christoph Waltz als gehörntem Ehemann

Tulpenfieber

Seit dem Jahr 2000 geplant, seit 2014 abgedreht und seit 2015 fertiggestellt, sollte das Kostümdrama "Tulpenfieber" mit ...

Kinotipps
Begegnung zweier ungleicher Charaktere

Hampstead Park - Aussicht auf Liebe

Die gebildete Amerikanerin Emily lebt in London und schwimmt nach dem Tod ihres Mannes in einem Meer von Schulden. Im ...

Kinotipps
Gregorys Geschäfte blühen

Alibi.com

Was tun, wenn man lieber den Abend mit seinem Geliebten verbringen will anstatt den Hochzeitstag mit seiner Frau zu feiern? ...

Kinotipps
Ein Blick auf Saudi-Arabien abseits der hohen Politik

Barakah Meets Barakah

Saudi-Arabien gilt wohl nicht als das Paradeland für romantische Komödien. In "Barakah Meets Barakah" finden allerdings ein ...

Kinotipps
Bunter Animationsfilm über eine skurrile Familie

Happy Family

Hape Kerkeling leiht in diesem bunten Animationswerk über eine skurrile Familie namens Wünschmann dem Grafen Dracula seine ...

Kinotipps
Charlize Theron als eiskalte MI6-Agentin

Atomic Blonde

Es gibt diese eine Szene in "Atomic Blonde", für die allein ein Kinobesuch wert ist. Über mehrere Minuten erstreckt sich die ...