Der Babadook

Drama/Horror, AUS 2014
Samuel steigert sich immer mehr in seine Ängste hinein

Samuel steigert sich immer mehr in seine Ängste hinein

Im Horrorfilm "Der Babadook" - dem Spielfilm-Debüt der Australierin Jennifer Kent - hat Amelia es nicht leicht als alleinerziehende Mutter eines Sechsjährigen. Ihren Mann, den Vater von Samuel, hat sie durch einen Autounfall verloren. In der Schule fällt der Bub durch sein schwieriges und gewalttätiges Verhalten immer wieder auf.

Als Samuel in seinem Kinderzimmer ein mysteriöses Buch voller unheimlicher Zeichnungen findet, "Mister Babadook", werden die Dinge noch schwieriger. Samuel steigert sich immer mehr hinein in seine Vorstellungen und seine Ängste vor unheimlichen Monstern. Es geschehen unerklärliche Dinge.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern