Der Babadook

Drama/Horror, AUS 2014
Samuel steigert sich immer mehr in seine Ängste hinein

Samuel steigert sich immer mehr in seine Ängste hinein

Im Horrorfilm "Der Babadook" - dem Spielfilm-Debüt der Australierin Jennifer Kent - hat Amelia es nicht leicht als alleinerziehende Mutter eines Sechsjährigen. Ihren Mann, den Vater von Samuel, hat sie durch einen Autounfall verloren. In der Schule fällt der Bub durch sein schwieriges und gewalttätiges Verhalten immer wieder auf.

Als Samuel in seinem Kinderzimmer ein mysteriöses Buch voller unheimlicher Zeichnungen findet, "Mister Babadook", werden die Dinge noch schwieriger. Samuel steigert sich immer mehr hinein in seine Vorstellungen und seine Ängste vor unheimlichen Monstern. Es geschehen unerklärliche Dinge.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...