Der Babadook

Drama/Horror, AUS 2014
Samuel steigert sich immer mehr in seine Ängste hinein

Samuel steigert sich immer mehr in seine Ängste hinein

Im Horrorfilm "Der Babadook" - dem Spielfilm-Debüt der Australierin Jennifer Kent - hat Amelia es nicht leicht als alleinerziehende Mutter eines Sechsjährigen. Ihren Mann, den Vater von Samuel, hat sie durch einen Autounfall verloren. In der Schule fällt der Bub durch sein schwieriges und gewalttätiges Verhalten immer wieder auf.

Als Samuel in seinem Kinderzimmer ein mysteriöses Buch voller unheimlicher Zeichnungen findet, "Mister Babadook", werden die Dinge noch schwieriger. Samuel steigert sich immer mehr hinein in seine Vorstellungen und seine Ängste vor unheimlichen Monstern. Es geschehen unerklärliche Dinge.

Kinotipps
Das Geheimnis von Neapel

Das Geheimnis von Neapel

Kinotipps
The Darkest Minds - Die Überlebenden

The Darkest Minds – Die Überlebenden

Als gefährlich eingestufte Kinder müssen sich vor Erwachsenen verstecken

Kinotipps
Christopher Robin

Christopher Robin

Als Kind hat Ewan McGregor im Hundertmorgenwald gespielt, jetzt ist er ein Workaholic. Winnie Puuh und seine Freunde eilen ihm ...

Kinotipps
The Equalizer 2

The Equalizer 2

Action-Veteran Denzel Washington nimmt die Mörder einer Freundin ins Visier

Kinotipps
Forever My Girl

Forever My Girl

Country-Sänger Alex Roe trifft in seiner Heimatstadt auf seine Jugendliebe – und seine siebenjährige Tochter

Kinotipps
Don't worry, Weglaufen geht nicht

Don’t Worry, Weglaufen geht nicht

Gus Van Sant verfilmt die Lebens-, Leidens- und Läuterungsgeschichte des kontroversen Karikaturisten John Callahan