Der Anständige

Dokumentation, A/IL 2014
Nie zuvor gezeigtes Archivmaterial

Nie zuvor gezeigtes Archivmaterial

In dem u.a. vom ORF finanzierten Dokumentarfilm "Der Anständige" der israelischen Regisseurin Vanessa Lapa werden persönliche Briefe von SS-Führer Heinrich Himmler in Kombination mit umfangreichem und teils nie zuvor gesehenem Archivmaterial gezeigt. Der Film wurde im Februar diesen Jahres im Rahmen der Berlinale uraufgeführt.

Die Briefe und Dokumente lagerten aus bisher nicht geklärten Gründen mehr als 40 Jahre lang unter einem Bett in einer Wohnung in Tel Aviv, bis das Material 2007 der Regisseurin zugänglich gemacht wurde. Seither recherchierte Lapa mit ihrem Team in mehr als 180 Archiven und arbeitete den ungewöhnlich detaillierten Briefverkehr systematisch ab.

Der Film geht nicht zuletzt aufgrund seiner konsequenten formalen Umsetzung weit über übliche Fernsehdokumentationen hinaus. Lapa führt nur zu Beginn und am Ende in Texteinblendungen den Rahmen aus und lässt sonst den Briefwechsel für sich stehen - gesprochen u.a. von Tobias Moretti und Sophie Rois, die dem Ehepaar Himmler ihre Stimmen leihen, dazu keine Interviews oder Experten, sondern ausschließlich Archivmaterial.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...