Der Anständige

Dokumentation, A/IL 2014
Nie zuvor gezeigtes Archivmaterial

Nie zuvor gezeigtes Archivmaterial

In dem u.a. vom ORF finanzierten Dokumentarfilm "Der Anständige" der israelischen Regisseurin Vanessa Lapa werden persönliche Briefe von SS-Führer Heinrich Himmler in Kombination mit umfangreichem und teils nie zuvor gesehenem Archivmaterial gezeigt. Der Film wurde im Februar diesen Jahres im Rahmen der Berlinale uraufgeführt.

Die Briefe und Dokumente lagerten aus bisher nicht geklärten Gründen mehr als 40 Jahre lang unter einem Bett in einer Wohnung in Tel Aviv, bis das Material 2007 der Regisseurin zugänglich gemacht wurde. Seither recherchierte Lapa mit ihrem Team in mehr als 180 Archiven und arbeitete den ungewöhnlich detaillierten Briefverkehr systematisch ab.

Der Film geht nicht zuletzt aufgrund seiner konsequenten formalen Umsetzung weit über übliche Fernsehdokumentationen hinaus. Lapa führt nur zu Beginn und am Ende in Texteinblendungen den Rahmen aus und lässt sonst den Briefwechsel für sich stehen - gesprochen u.a. von Tobias Moretti und Sophie Rois, die dem Ehepaar Himmler ihre Stimmen leihen, dazu keine Interviews oder Experten, sondern ausschließlich Archivmaterial.

Kinotipps
Late Night - Die Show ihres Lebens

Late Night – Die Show ihres Lebens [KINOTIPP]

Junge TV-Autorin Mindy Kaling soll frischen Wind in die eingerostete Sendung von Talkshow-Legende Emma Thompson bringen

Kinotipps
Okko's Inn: The Movie

Okko’s Inn [KINOTIPP]

Nach einem Autounfall hat die kleine Okko nicht nur ihre Eltern verloren, sondern kann fortan mit Geistern sprechen – mit ...

Kinotipps
Angel has fallen

Angel Has Fallen [KINOTIPP]

In seinem dritten Abenteuer, wird Secret-Service-Agent Mike Banning (Gerard Butler) ein Anschlag auf den US-Präsidenten ...

Kinotipps
Little Monsters

Little Monsters [KINOTIPP]

Lehrerin Lupita Nyong’o muss sich während eines Schulausflugs vor Verehrern und Zombies in Acht nehmen

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter