Denn sie wissen nicht, was sie tun

Drama/ , USA 1955
James Dean machte "Rebel" zum Kultfilm

James Dean machte "Rebel" zum Kultfilm

Einer der größten Kultfilme der Filmgeschichte erlebt 50 Jahre nach seiner Entstehung die Wiederaufführung im Wiener Gartenbaukino: "Denn sie wissen nicht, was sie tun" (Rebel Without A Cause) mit dem jungen James Dean als charismatischem Außenseiter Jim Stark sowie Natalie Wood und Sal Mineo.

Jim Stark ist mit seinen Eltern nach Los Angeles übersiedelt, nachdem er schon von einigen Schulen verwiesen wurde. In seiner neuen Umgebung kämpft Jimmy um Akzeptanz und um die Führerschaft in der Clique der Jugendlichen, als bei einer riskanten Mutprobe einer seiner größten Widersacher tödlich verunglückt. Jimmy gerät in eine aussichtslose Tragödie, in der allein eines der Mädchen der Vorstadt zu ihm hält, der verwirrte Teenager Judy, dargestellt von der blutjungen, bildschönen Natalie Wood und der seltsam traurige Junge Plato, gespielt vom legendären Sal Mineo.

"50 Jahre nach Entstehen des Films, 50 Jahre nach dem Tod von James Dean erfährt der Klassiker von Nicholas Ray jetzt seine Wiederaufführung", so das Gartenbaukino. "In wunderbaren Farben, in Cinemascope und aufwändig rekonstruierten Kopien." Dean war zum Zeitpunkt des Drehs 24 Jahre alt und starb wenige Monate später bei einem Autounfall.

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton

Kinotipps
Guitar Driver

Guitar Driver

Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Extremgitarristen Karl Ritter

Kinotipps
303

303

Langsame Annäherung zweier junger Menschen als Roadmovie

Kinotipps
Clash

Clash

Ägypten 2013: zwischen actiongeladenem Drama und absurder Farce