Date Night - Gangster für eine Nacht

Action/Komödie, USA 2010
Kleine Lügen mit großen Folgen

Kleine Lügen mit großen Folgen

Anstrengende Jobs, Kinder, Alltagsstress: Damit die Romantik nicht zu kurz kommt, gehen Phil und Clara Foster (Steve Carell und Tina Fey) einmal in der Woche gemeinsam aus. Ihre sogenannte "Date Night" läuft jedoch nach einem Schema ab: die gleiche Gaststätte, dasselbe Essen und danach läuft nichts mehr. "Date Night - Gangster für eine Nacht" ist eine intelligente Komödie von Regisseur Shawn Levy.

Als das Paar aus einer Vorstadt New Yorks der Routine entflieht und den Abend in das angesagteste Restaurant Manhattans verlegen, geraten sie in ein wildes Abenteuer. Dabei retten sie nicht nur ihr Leben vor grimmigen Ganoven, sondern setzen auch ihre Ehe einer belebenden Schock-Therapie aus.

Spätestens seit Tina Fey in ihre Parade-Rolle der republikanischen Präsidentschaftskandidatin Sarah Palin schlüpfte, ist die frühere "Saturday Night Life"-Darstellerin auch dem Rest der Welt ein Begriff. Ihre erfolgreiche Sitcom "30 Rock" wurde mit zahlreichen Film- und Fernsehpreisen, Emmys und Golden Globes überhäuft. Damit wurde die 39-Jährige mit dem inoffiziellen Titel "Queen of Comedy" gekrönt. Niemand passt auf der Leinwand besser zu ihr als Komiker-Kollegen Steve Carell ("The Office", "Jungfrau (40), männlich, sucht.."). Die Chemie zwischen den beiden stimmt sowohl bei den komischen als auch bei den ernsteren Szenen perfekt, obwohl "Date Night" ihr erstes gemeinsames Projekt ist.

Beeindruckend die Action-Szenen: Im Mittelpunkt steht eine äußerst ausgefallene Autoverfolgungsjagd, in der ein Sportwagen und ein gelbes Taxi mit den Kühlern ineinander verkeilt durch die Straßen Manhattans kurven. In jeweils einem der Wagen sitzen Clara und Phil Foster - mal hat der eine die Nase vorne und gibt die Richtung vor, dann wieder der andere. Das sei die perfekte Metapher für die Hochs und Tiefs in einer Ehe, wie Regisseur Levy in Interviews erzählte. Ähnlich waren sich auch Brad Pitt und Angelina Jolie als Ehepaar "Mr. und Mrs Smith" wieder nahe gekommen, während sie gemeinsam ihr Haus in Schutt und Asche legen: Verbrechen wirkt als Aphrodisiakum.

"Date Night" ist eine vergnügliche, rasante, intelligente Komödie. Wie gemacht für einen gemeinsamen Kinoabend zu zweit - am besten ohne Kinder.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...