Kaluoka'hina – Das Zauberriff

D 2004
Kaluoka'hina – Das Zauberriff

Kaluoka’hina – Das Zauberriff ist der weltweit erste Animationsspielfilm für die 360-Grad-fulldome-Produktion.

Das tropische Korallenriff Kaluoka’hina ist für Menschen unerreichbar. Seit ewigen Zeiten leben die Bewohner des Riffs paradiesisch behütet – bis es zur Katastrophe kommt: ein gigantischer Unterwasservulkan bricht aus und der Zauber ist gebrochen. Nun ist es die Aufgabe des jungen Sägefisches Jake und seines cleveren Freundes Shorty, ihr Riff zu retten. Ihre einzige Hoffnung ist die uralte Legende, die davon erzählt, dass die Fische den Mond berühren müssen. Dieses Rätsel und andere müssen Jake und Shorty lösen, um Kaluoka’hina zu retten.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage