Das Vermächtnis der Tempelritter

Abenteuer/Action, USA 2004
Das Vermächtnis der Tempelritter

Spätestens seit Dan Browns Bucherfolg "Sakrileg" sind Schatzsucher so richtig in. Auf dieser Welle reitet auch der neue Film "Das Vermächtnis der Tempelritter" mit Nicolas Cage, wobei die Produzenten deutlich machen, dass ihre Filmidee schon lange in der Entwicklung war, bevor Brown die Bestsellerlisten stürmte.

Wie Dan Brown schickt auch Regisseur Jon Turteltaub seinen Helden auf die Fährte der sagenhaften Tempelritter. Nicolas Cage als sympathischer Archäologe Ben Franklin Gates will ein Jahrhunderte altes Geheimnis lüften. Er sucht den unsäglich wertvollen Schatz, den die Tempelritter in der Hollywood-Version natürlich in den USA versteckt haben.

Nicht etwa Geldgier treibt den guten Gates. Er will nur eine alte Familienrechnung begleichen. Den raffgierigen Bösewicht gibt sein einstiger Schatzsucher-Kompagnon Ian Howe, gespielt von Sean Bean, der als Odysseus in "Troja" zu sehen war. Die beiden liefern sich ein Wettrennen um den Schatz, das sie vom Polarkreis über das Nationalarchiv in Washington und Philadelphia bis in tiefe Tiefen unter der Wall Street in Manhattan treibt.

Cage fasziniert an diesem Abenteuerfilm im Indiana Jones-Stil die Leidenschaft des Helden. "Dass jemand so begeistert einen Traum verfolgt, das war eine Herausforderung", sagt Oscar-Preisträger Cage, der in schwierigen Charakterrollen brillierte ("Leaving Las Vegas", "Adaptation"). Action und Abenteuer liegen ihm auch. "Ich wollte nie in einer bestimmten Rolle gefangen bleiben", sagt Cage.

Kinotipps
Anwältin Victoria ist knapp vor dem Nervenzusammenbruch

Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Eine erfolgreiche Strafverteidigerin muss erst den Tiefpunkt erlangen um zu erkennen, wer und was gut für sie ist: Was unter ...

Kinotipps
Benimmkurs für Hanni und Nanni

Hanni und Nanni - Mehr als beste Freunde

Der erste "Hanni & Nanni"-Film nach den berühmten Büchern von Enid Blyton kam 2010 in die Kinos. Zwei Fortsetzungen mit den ...

Kinotipps
Beuys' Werke sind zeitlos

Beuys

Joseph Beuys ist eine Ikone der deutschen Kunst. Gut 30 Jahre nach seinem Tod aber droht der Mythos Beuys in Museen zu ...

Kinotipps
Eine etwas andere Patchwork-Familie

Kinotipp: Die Jahrhundertfrauen

Bittersüßes Familiendrama von ‚Beginners'-Regisseur Mike Mills

Kinotipps
Das "Wunder" der Alien-Geburt bahnt sich an

Lauf! Alien: Covenant ist da

Ridley Scott betätigte sich an der Quelle des Horrors

Kinotipps
Kampf gegen die Einsamkeit

Kinotipp: #Single

Witzige Doku über das Online-Dating