Das Testament

Drama, Österreich, Israel 2017
Das Testament

Das Testament

Israelisch-österreichische Koproduktion von Amichai Greenberg

Yoel steht als jüdischer Historiker vor dem Projekt seines Lebens: Er soll ein bislang vertuschtes Massaker in Österreich zur Zeit des Zweiten Weltkriegs an die Öffentlichkeit bringen. Adelige und Großbürger hatten Jagd auf ungarische Juden gemacht. Die Bevölkerung leugnete oder schwieg. Bei der akribischen Arbeit deckt Yoel auf, dass seine eigene Mutter unter einer falschen Identität lebt. So kommt er einem Familiengeheimnis auf die Spur.

In TV und Kino finden: Hagit Dasberg, Rivka Gur, Ori Pfeffer, Amichai Greenberg

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!