Das radikal Böse

Dokumentation, D/A 2013
Das Böse lauert in jedem von uns

Das Böse lauert in jedem von uns

"Das radikal Böse", dem Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky in seiner Doku auf die Spur zu kommen versucht, repräsentiert einen weniger bekannten Teil nationalsozialistischer Verbrechen: Massenerschießungen im Osten, bei denen zwei Millionen Menschen umgebracht wurden.

Der Filmemacher versucht dabei weniger, historische Tatsachen mit filmischen Mitteln aufzubereiten als die Voraussetzungen zu recherchieren, unter denen Menschen auf jeden Funken Menschlichkeit zu verzichten bereit sind. Dafür hat Ruzowitzky einige führende Holocaust-Forscher interviewt und in einer großen Halle sozialpsychologische Experimente arrangiert.

Kinotipps
Madame Aurora und der Duft von Frühling

Madame Aurora und der Duft von Frühling

Authentische, humorvoll und berührend

Kinotipps
Ghost Stories

Ghost Stories

Martin Freeman als zweifelnder Parapsychologe auf Geistersuche

Kinotipps
Das Mädchen aus dem Norden

Das Mädchen aus dem Norden

Elle, dem Volk der Samen zugehörig, erinnert sich an ihre harte Jugend

Kinotipps
Zauberer

Zauberer

Thriller – Made in Austria

Kinotipps
Der Sex-Pakt

Der Sex-Pakt

Drei Mädchen können „es“ kaum erwarten

Kinotipps
A Quiet Place

A Quiet Place

Stark gemachter Suspense!