Das Mädchen und die Spinne

Drama, Schweiz 2021

In TV und Kino finden: Ursina Lardi, Liliane Amuat, Henriette Confurius, Silvan Zürcher, Ramon Zürcher

Das Mädchen und die Spinne

Das Mädchen und die Spinne

Ein filmisches Psychogramm, das sich während eines Umzugs mit Nähe, Trennung, Alltag und Vergänglichkeit befasst.

Lisa (Liliane Amuat), Mara (Henriette Confurius) und Markus (Ivan Georgiev) leben gemeinsam in einer WG. Eines Tages zieht Lisa aus – sie hat eine eigene Wohnung gefunden. Das Drama stellt ihren Auszug in den Vordergrund. Alles, was dazugehört, wird thematisiert - vom Streichen bis zum Abschied nehmen. Der Umzug steht symbolisch für einen neuen Lebensabschnitt. Dabei erscheinen manche Dinge plötzlich klarer. Durch feine Akzente und Spannungen wird dies sichtbar gemacht …

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch