Das Mädchen mit dem Perlenohring

Drama/ , UK/LUX 2003
Das Mädchen mit dem Perlenohring

Delft, Mitte des 17. Jahrhunderts: Um ihre Familie über Wasser zu halten, zieht die 17-jährige Griet als Magd in den Haushalt des niederländischen Malers Johannes Vermeeer. Unter der Regie von Peter Webber spielt Scarlett Johannsson in diesem Drama die Hauptrolle.

Die Schwiegermutter des Malers Maria Thins, die im Haus die Hosen anhat, beauftragt Griet, dass Arbeitszimmer des Künstlers zu putzen. Eine delikate Aufgabe, denn auf gar keinen Fall darf sie die Gegenstände verrücken, die Vermeer gerade malt. In der neuen, ungewohnten Umgebung gerät das junge Mädchen schon bald in die Zwickmühle: Der Metzgerbursche Pieter, bei dem Griet das Fleisch kauft, macht ihr Avancen.

Vermeers selbstverliebte Frau Catharina, die ein Kind nach dem anderen zur Welt bringt, kann Griet nicht ausstehen. Vermeer selbst erkennt unterdessen nach und nach das schlummernde künstlerische Talent seiner Magd und macht sie zu seiner geheimen Assistentin - was Catharina auf keinen Fall erfahren darf. Als sich Vermeers lüsterner Mäzen und Hauptauftraggeber van Ruijven in Griet verguckt und den Maler zwingt, sie auf einem Bild zu verewigen, steckt er endgültig in Schwierigkeiten: Für ein Mädchen ihres Standes ziemt es sich nicht, portraitiert zu werden. Noch dazu besteht Vermeer darauf, sie mit den Perlenohrringen seiner eifersüchtigen Frau zu malen. Für die Entstehung des Meisterwerks muss Griet einen hohen Preis zahlen.

Kinotipps
Jean-Pierre Leaud als sterbender Sonnenkönig

Kinotipp: Der Tod von Ludwig XIV.

Pompöse wie schräge und fein gespielte Studie über Tod und Vergänglichkeit

Kinotipps
Stefan trifft beim Besuch der alten Heimat seine Jugendliebe

Kinotipp: Sommerfest

Sommerfilm mit nostalgischer Note

Kinotipps
Tom und Damien fühlen sich zueinander hingezogen

Kinotipp: Mit Siebzehn

Mitreißendes Jugenddrama

Kinotipps
Scott Eastwood (r.) als sympathischer Autodieb

Kinotipp: Overdrive

Katz-und Mausspiel um Auto-Coup in Marseille mit Scott Eastwood

Kinotipps
Ein Junggesellinnenabschied läuft aus dem Ruder

Kinotipp: Girl's Night Out

Braut Scarlett Johansson erlebt ein Polter-Wochenende, dass sie lange nicht vergessen wird

Kinotipps
Colin Farrell als kluger wie manipulativer Hahn im Korb

Kinotipp: Die Verführten

Sofia Coppola erzählt das Remake des Clint-Eastwood-Dramas aus Sicht der Frauen