Das Mädchen aus dem Wasser

Fantasy/Thriller, USA 2006
Shyamalans hausgemachte Monster

Shyamalans hausgemachte Monster

Amerikanische Kritiker ließen kein gutes Haar an M. Night Shyamalans jüngstem Film. "Das Mädchen aus dem Wasser" ist ein verlorenes Geschöpf aus dem spirituellen Kosmos des Filmemachers, der seit "The Sixth Sense" keinen großen Erfolg mehr abgeliefert hat.

Was Shyamalan seinen Kindern als Gutenacht-Geschichte erzählte und als Kinderbuch veröffentlichte, hat er nun als Fantasy-Film auf die Leinwand gebracht. Da sein Stammhaus Disney Bedenken gegenüber dem Drehbuch geltend machte, ging der düpierte Autor und Regisseur damit zu Warner.

Zur Handlung: Hausmeister Cleveland Heep beherbergt eine Wassernixe (Bryce Dallas Howard). Ihr Name ist Story, sie gehört zur Fabelgattung der Narf und haust eigentlich unter dem Swimmingpool der Wohnanlage. Da sie von fiesen Monstern verfolgt wird, mobilisiert Cleveland die Mieterschaft, um dem Mysterium zu begegnen.

Jeder aus der bunt gemischten Hausgemeinschaft hat etwas beizutragen, da jeder seine eigenen Monster zu bewältigen oder spezielle Gaben hat: die rüde Koreanerin, ihre kesse Tochter, der Kreuzworträtsel-Freak, die Proleten und der frustrierte Filmkritiker mit seinen zynischen Anmerkungen zum obligatorischen Filmplot. Shyamalan selbst tritt in der Rolle eines jungen Inders auf, der Dank der Ereignisse seine Schreibhemmung überwindet.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern