Das krumme Haus

Krimidrama, Großbritannien 2017

Das krumme Haus

Ein junger Privatdetektiv (Max Irons) soll den Mord an einem reichen Patriarchen klären – und treibt dabei den Plot einer der gewagtesten Krimi-Kreationen Agatha Christies voran.

Der mächtige Aristide Leonides (Gino Picciano) ist ermordet worden. Feinde hatte der rücksichtslose Geschäftsmann genug, sogar in der eigenen Familie. Der Privatdetektiv Charles Hayward (Max Irons) soll den Mord aufklären, denn die Polizei soll nichts über die Geheimnisse der Familie erfahren. Doch Hayward findet sich unerwartet im Kreuzfeuer der verfeindeten Familienmitglieder wieder. Die Hauptverdächtige scheint aber Sophia (Stefanie Martini) zu sein, seine Auftraggeberin und Ex-Geliebte.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel