Das Hundehotel

Komödie, USA/D 2009

Zwei Waisenkinder, seit Jahren von einer zur anderen Pflegefamilie weitergereicht, richten ihr eigenes Waisenhaus ein - und zwar für streunende Hunde. Als Heimat für die Tiere knacken sie ein alleinstehendes Hotel und lassen sich allerlei Maschinen einfallen, um die immer größer werdende Zahl an Schützlingen füttern und versorgen zu können. Ein Film für Kinder und Tierfreunde.

"Friends"-Star Lisa Kudrow hat in Thor Freudenthals erstem Spielfilm eine eher undankbare Rolle übernommen: Sie spielt die fiese neue Pflegemutter, die der Tierliebe von Andy (Emma Roberts, "Wild Child") und ihrem kleinen Bruder Bruce (Jake T. Austin, "Die Zauberer von Waverly Place") entgegen steht. Die beiden Pflegekinder dürfen zu Hause keine Tiere halten. Als ihnen ein Streuner zuläuft, bringen sie ihn heimlich in dem leerstehenden Hotel unter. Doch damit ist das Abenteuer noch nicht zu Ende, denn da gibt es vorher noch einige Hundehasser auszutricksen. Aber sie haben auch Hilfe, zum Beispiel vom netten Sozialarbeiter Bernie (Don Cheadle).

"Das Hundehotel" besticht vor allem durch ausgefeilte Kunststücke der tierischen Hauptdarsteller und erfreut mit den fantasievollen Maschinen, die die Abläufe im Tierasyl automatisieren. Die Geschichte ist allerdings nicht wirklich anspruchsvoll, was den Kinoausflug für die Eltern wohl zu einem geringeren Erlebnis macht als für die Kinder.

Kinotipps
Wildhexe

Wildhexe

Kinotipps
Career Day mit Hindernissen

Career Day mit Hindernissen

Kinotipps
Intrigo - Tod eines Autors

Intrigo - Tod eines Autors

Kinotipps
The Guilty

The Guilty

Kinotipps
Wuff

Wuff

Kinotipps
Hunter Killer

Hunter Killer