Das Hausmädchen

Thriller, ROK 2010
Eine pikante, dienende Liebschaft

Eine pikante, dienende Liebschaft

Kalt ist die Welt der Reichen, in welche die gutmütige Eun-yi als Hausmädchen kommt. Und sie wird gefährlich, als die neue Hausangestellte vom Hausherrn schwanger wird: Diese Grundkonstellation schildert "Das Hausmädchen" (Hanyo) des südkoreanischen Regisseurs Im Sang-soo.

Basierend auf Kim Ki-youngs gleichnamigem Klassiker des südkoreanischen Kinos, entspinnt sich nach bester Chabrol-Manier ein Kammerspiel, in dem hinter der Fassade des Bürgerlichen stets das Grauen schlummert, dass sich sukzessive an die Oberfläche schleicht: Eun-yi soll der mit einer Zwillingsschwangerschaft geschlagenen Hausherrin Hae-ra (Seo Woo) zur Hand gehen, unter Anleitung der gestrengen Hausdame Byung-sik (Youn Yuh-jung). Bald nimmt sich Hoon allerdings was er will und beginnt eine Affäre mit seiner neuen Untergebenen, die prompt schwanger wird.

Die Situation eskaliert, als Hausdame Byung-sik die Ehefrau und deren Mutter von der Schwangerschaft unterrichtet, welche die beiden Frauen um jeden Preis unterbinden wollen. "Reiche Männer betrügen ihre Frauen - das gehört einfach dazu", so die zynische Analyse von Schwiegermamma (Park Ji-young). Was nicht bedeutet, dass man die Folgen toleriert.

Regisseur Im (49) erweist sich in seinem sechsten Spielfilm als Meister der lakonischen, eindrücklichen Figurenführung. Jeder Charakter hat ein Eigenleben, existiert nicht nur aus der Beziehung zueinander.

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören

Kinotipps
Night School

Night School

Komödie mit Jumanji-Star Kevin Hart

Kinotipps
Unser Kampf

Unser Kampf

Simon Wieland porträtiert drei Generationen einer Familie, die insgesamt neun Kriege erlebt hat

Kinotipps
Angelo

Angelo

Markus Schleinzer verfilmt die unfassbare Biografie von Angelo Soliman, mit Makita Samba und Alba Rohrwacher