Das größte Spiel seines Lebens

Drama/ , USA 2005
Aufschlag: Francis

Aufschlag: Francis

Eigentlich ist Francis Ouimet nur ein einfacher Golf-Amateur ohne große Aussichten auf eine Karriere. Doch bei den U.S. Open im Jahre 1913 schreibt er Sportgeschichte. Regisseur und Schauspieler Bill Paxton ("Twister") erzählt die spannende Geschichte um ein legendäres Golfspiel, in dem David Goliath herausfordert.

Francis Ouimet (Shia LaBeouf) ist Golf-Amateur. 1913 sind seine Aussichten auf eine Profi-Karriere sehr gering. Seinem Idol Harry Vardon (Stephen Dillane) möchte er gern nacheifern und nimmt ebenfalls an den US Open teil. Während Harry sich sicher wähnt, seinen WM-Titel verteidigen zu können, kämpft Francis mit vollem Einsatz.

Und er schafft es - mit etwas Glück - tatsächlich ins Finale gegen Harry. Nun hat Francis die einmalige Chance, seine Hoffnungen auf eine Profi-Laufbahn und damit auf eine bessere Zukunft zu erfüllen.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören