Das fünfte Element

Action/Science Fiction, USA/F
Milla Jovovich als "fünftes Element" Leelo

Milla Jovovich als "fünftes Element" Leelo

Erst kürzlich hat sich Luc Besson mit der Comic-Adaption ‚Valerian – Die Stadt der tausend Planeten‘ erneut in die Weiten des Alls vorgewagt – da kommt sein vermutlich kultigstes Werk in restaurierter 4K-Fassung abermals in die Kinos. Grund dafür: Sein Sci-Fi-Meisterwerk ‚Das fünfte Element‘ feiert sein 20-jähriges Jubiläum!

Ägypten, 1914. Seit ewigen Zeiten ruhen vier Steine in einem Tempel. Nur ein Priester kennt ihr Geheimnis. Sie stehen für Wasser, Erde, Feuer und Luft und besitzen in Verbindung mit einem sagenhaften fünften Element die Kraft, das ultimative Böse, das alle 5.000 Jahre durch einen Dimensionsspalt in unser Universum dringt, zu besiegen. Als ein Archäologe das Geheimnis zu lüften droht, landen Aliens – die Mondoshawan – in der Wüste und bringen die Steine in Sicherheit. 300 Jahre später: Dem Lufttaxler und Ex-Söldner Dallas (Bruce Willis) fällt die unverständlich vor sich hin brabbelnde, von Cops und Militär gejagte Leeloo (Milla Jovovich) ins Auto. Wie sich herausstellt, ist die junge Dame außerirdischer Herkunft und hat die Macht, das sich aus den Tiefen des Alls nähernde Übel zu bezwingen. Dazu benötigt sie allerdings besagte vier Steine. Auf die hat es aber auch der finstere Waffenhändler Zorg (Gary Oldman) abgesehen, der mit dem absolut Bösen gemeinsame Sache macht!

Ein Fest für Sci-Fi-Fans!

Ein irrer Mix aus Science-Fiction, Fantasy, Drama, Farce und Comic von Luc Besson (‚Nikita‘), der mit coolen Effekten, schrillen Gaultier-Kostümen und 1a-Actionchoreografie punkten kann.

Kinotipps
Harris Bodycheck an einem Schützling endet böse

Filmtipp: Harri Pinter, Drecksau

ORF-Stadtkomödie rund um einen ehemaligen Eishockey-Star

Kinotipps
Der Kommissar, der aus der Kälte kam

Thriller-Tipp: Schneemann

Jo Nesbos Thriller starbesetzt verfilmt

Kinotipps
Geo-Ingenieur Jake soll die Welt retten

Neu im Kino: Geostorm

Gerard Butler, Ed Harris und Andy Garcia inmitten einer Wetterkatastrophe

Kinotipps
Massimo hat schöne Erinnerungen an seine Mutter

Kinotipp: Träum was Schönes

Berührendes Psychoanalyse-Drama

Kinotipps
Die Schwestern sorgen sich um die verschwundene Monday

Kino-Empfehlung: What happened to Monday?

Noomi Rapace schlägt sich gleich in sieben Rollen durch eine grimmige Zukunftswelt

Kinotipps
Intime Einblicke in das Verhältnis Mensch und Tier

Kino-Empfehlung: Tiere und andere Menschen

Doku über die Bewohner des Wiener Tierschutzhauses