Dark Eden

Dokumentarfilm, Deutschland 2018
Dark Eden

Dark Eden

Der Dokumentarfilm von Jasmin Herold und Michael Beamish erzählt von der kanadischen Stadt Fort McMurray, die durch eines der größten Ölgewinnungsprojekte der Welt bekannt wurde.

Der Ort Fort McMurray liegt im Norden Kanadas – 100.000 Menschen wohnen dort. Viele von ihnen arbeiten auf den Ölsandfeldern, die sich vor den Toren der Stadt befinden und Teil eines der größten Industrieprojekte der Welt sind. Aus der ganzen Welt zieht es Menschen hierher, denn mit dem Öl lässt sich gutes Geld machen. Geld, das auf Kosten der Umwelt verdient wird. Und auf Kosten der Gesundheit, wie die Filmemacherin Jasmin Herold schon bald feststellen muss.

Denn ihr Lebensgefährte Michael, den sie während der Dreharbeiten für ihren Dokumentarfilm über Fort McMurray kennenlernt, erkrankt an einer besonders aggressiven Krebsform – wie auch viele andere Bewohner des Ortes. Und während ein Vertreter der Öllobby immer noch fröhlich den wirtschaftlichen Nutzen für die Region lobt und ein deutscher Gastarbeiter pragmatisch erklärt, dass er hier nur genug Geld machen möchte, um sich dann mit seiner Lebensgefährtin ein Haus in den kanadischen Wäldern zu kaufen, müssen sich Jasmin und Michael ihrem ganz eigenen Alptraum stellen. Ein Alptraum, der den gesamten Ort verbindet – und in einer Feuer-Katastrophe mündet.

Kinotipps
The Sun Is Also A Star

The Sun Is Also A Star

Charles Melton und Yara Shahidi laufen auf der Straße ineinander – es funkt gewaltig. Aber für eine neue Liebe stehen die ...

Kinotipps
John Wick: Kapitel 3

John Wick: Kapitel 3

Keine Angst vor wilder Brutalität und viel Filmblut? Dann viel Spaß bei Teil 3 der toll gemachten B-Movie-Franchise!

Kinotipps
Urfin - Der Zauberer von Oz

Urfin - Der Zauberer von Oz

Der böse Urfin wird neuer Herrscher von Oz – und nur Dorothy kann etwas dagegen unternehmen

Kinotipps
Kleine Germanen

Kleine Germanen

Anhand animierter Comicszenen, Protestaufnahmen und Interviewmaterial beschäftigt sich die Doku mit der rechtsextremen Neuen ...

Kinotipps
Ayka

Ayka

Samal Yeslyamova stellt sich als illegale Einwanderin in Moskau einer existentiellen Entscheidung

Kinotipps
Aladdin

Aladdin

Disneys große Realverfilmung aus 1001 Nacht als ein überbordendes Fest für die Sinne