Dalida

Drama/Science Fiction, F 2016

Filmbiografie einer außergewöhnlichen Sängerin

Sie verkaufte 150 Millionen Schallplatten, begeisterte mit ihren Hits international die Menschen und hatte auch eine beachtliche Filmkarriere – hatte aber privat mit Krisen zu kämpfen und nahm sich schließlich mit 54 Jahren das Leben: Spannendes Biopic über das Leben der französischen Sängerin Dalida.

In dieser Filmbiografie rekapituliert die französische Regisseurin Lisa Azuelos (‚Ein Augenblick Liebe‘) das ereignisreiche Leben dieser besonderen, als erste Sängerin überhaupt mit einer Diamantenen Schallplatte ausgezeichneten Frau. Dalida starb am 3. Mai 1987 mit gerade einmal 54 Jahren. Der Film beruht auf der Biografie ‚Dalida: Mon frère, tu écriras mes mémoires‘.

Kinotipps
Parasite

Kinotipp: Parasite

Haarige Geschichte einer armen Familie, die sich in das Leben der Reichen einschleicht

Kinotipps
La Flor - Episode 4, Akt 7

Kinotipp: La Flor - Episode 4, Akt 7

Vom B-Movie übers Musical bis zum Spy-Thrill ist in dieser Verbeugung vor dem Geschichtenerzählen alles da

Kinotipps
But Beautiful

Kinotipp: But Beautiful

Filmemacher Erwin Wagenhofer sucht das Schöne und das Gute

Kinotipps
Terminator: Dark Fate

Kinotipp: Terminator: Dark Fate

Wiedersehen mit Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger

Kinotipps
La Flor - Episode 5+6, Akt 8

Kinotipp: La Flor - Episode 5+6, Akt 8

Verwobener XL-Episodenfilm

Kinotipps
Die Addams Family

Kinotipp: Die Addams Family

Nach den beiden Realfilmen in den 90ern macht die Gruselsippe die Leinwand animiert unsicher