Daddy ohne Plan

Komödie/Family, USA 2007
"The Rock" vom eitlen Pinkel zum lieben Papa

"The Rock" vom eitlen Pinkel zum lieben Papa

Seit Frances H. Burnetts "Kleinem Lord" ist das Mannsbild, das durch den Charme eines Kindes geläutert wird, ein altbekanntes Motiv in Literatur und Film. Andy Fickman hat mit seinem rührenden Familienstück eine neue Variante hinzugefügt, in der Dwayne "The Rock" Johnson einen selbstverliebten Footballstar, dem unverhofft die achtjährige, bislang unbekannte Tochter Peyton ins Haus schneit.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten wächst ihm die Kleine schließlich ans Herz. Der Film wird getragen von Johnsons komödiantischem Talent und seiner Fähigkeit, selbst sentimentale Szenen mit einer gehörigen Portion Selbstironie zu bewältigen.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...

Kinotipps
My Zoe

My Zoe [KINOTIPP]

Julie Delpy macht nach der Scheidung von Richard Armitage eine schwere Zeit durch und kämpft um das Sorgerecht ihrer Tochter.