Dacia Express

Dokumentation, A 2008
Michael Schindegger (Bild) sprach mit Reisenden

Michael Schindegger (Bild) sprach mit Reisenden

Regisseur Michael Schindegger hat sich für seinen Dokumentarfilm "Dacia Express" mit seiner Kamera auf die Reise gemacht und sich mit Passagieren unterhalten, die aus verschiedensten Gründen mit dem Zug, der zwischen Wien und Bukarest verkehrt, unterwegs waren. Herausgekommen sind Geschichten und Fragen, die den Weg zwischen Ost und West pflastern.

In den Abteilen des "Dacia Express", der Zugverbindung zwischen Bukarest und Wien, treffen Menschen mannigfacher Herkunft aufeinander. So begegnet der Filmemacher zwei Roma, die auf dem Rückweg aus Deutschland sind, wo sie von einem vermeintlichen Arbeitgeber betrogen wurden und nun mit leeren Händen dastehen. Ein kanadischer Tourist wiederum hat nur wenige Wochen Zeit, Europa zu entdecken. Er war bereits in Wien, Berlin, Prag und Budapest. Nun ist er auf dem Weg nach Bukarest, um weiter nach Griechenland zu gelangen. Nicht zuletzt begegnet Schindegger einer Frau namens Elena, die mit ihrem Sohn unterwegs ist. Als allein erziehende Mutter hat sie trotz zweier abgeschlossener Studien keinen Job in Rumänien gefunden, nun versucht sie ihr Glück in Österreich.  

Durch den Einsatz einer Handkamera wahrt Filmemacher Schindegger die im engen Abteil entstehende Intimität. Zudem ist die positionsverändernde Kamera immer wieder zu spüren. Sie mimt nicht den versteckten Beobachter, sondern wird ein Teil der Fahrt und somit des Zuges selbst.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage