Dacia Express

Dokumentation, A 2008
Michael Schindegger (Bild) sprach mit Reisenden

Michael Schindegger (Bild) sprach mit Reisenden

Regisseur Michael Schindegger hat sich für seinen Dokumentarfilm "Dacia Express" mit seiner Kamera auf die Reise gemacht und sich mit Passagieren unterhalten, die aus verschiedensten Gründen mit dem Zug, der zwischen Wien und Bukarest verkehrt, unterwegs waren. Herausgekommen sind Geschichten und Fragen, die den Weg zwischen Ost und West pflastern.

In den Abteilen des "Dacia Express", der Zugverbindung zwischen Bukarest und Wien, treffen Menschen mannigfacher Herkunft aufeinander. So begegnet der Filmemacher zwei Roma, die auf dem Rückweg aus Deutschland sind, wo sie von einem vermeintlichen Arbeitgeber betrogen wurden und nun mit leeren Händen dastehen. Ein kanadischer Tourist wiederum hat nur wenige Wochen Zeit, Europa zu entdecken. Er war bereits in Wien, Berlin, Prag und Budapest. Nun ist er auf dem Weg nach Bukarest, um weiter nach Griechenland zu gelangen. Nicht zuletzt begegnet Schindegger einer Frau namens Elena, die mit ihrem Sohn unterwegs ist. Als allein erziehende Mutter hat sie trotz zweier abgeschlossener Studien keinen Job in Rumänien gefunden, nun versucht sie ihr Glück in Österreich.  

Durch den Einsatz einer Handkamera wahrt Filmemacher Schindegger die im engen Abteil entstehende Intimität. Zudem ist die positionsverändernde Kamera immer wieder zu spüren. Sie mimt nicht den versteckten Beobachter, sondern wird ein Teil der Fahrt und somit des Zuges selbst.

Kinotipps
Kostümdrama mit Christoph Waltz als gehörntem Ehemann

Tulpenfieber

Seit dem Jahr 2000 geplant, seit 2014 abgedreht und seit 2015 fertiggestellt, sollte das Kostümdrama "Tulpenfieber" mit ...

Kinotipps
Begegnung zweier ungleicher Charaktere

Hampstead Park - Aussicht auf Liebe

Die gebildete Amerikanerin Emily lebt in London und schwimmt nach dem Tod ihres Mannes in einem Meer von Schulden. Im ...

Kinotipps
Der Film erzählt vom Wiederfinden der Liebe

Die Schlösser aus Sand

Fünf Jahre lang waren Eleonore und Samuel ein Paar. Nach einer Affäre trennen sie sich aber. Dann stirbt Eleonores Vater und ...

Kinotipps
Gregorys Geschäfte blühen

Alibi.com

Was tun, wenn man lieber den Abend mit seinem Geliebten verbringen will anstatt den Hochzeitstag mit seiner Frau zu feiern? ...

Kinotipps
Ein Blick auf Saudi-Arabien abseits der hohen Politik

Barakah Meets Barakah

Saudi-Arabien gilt wohl nicht als das Paradeland für romantische Komödien. In "Barakah Meets Barakah" finden allerdings ein ...

Kinotipps
Bunter Animationsfilm über eine skurrile Familie

Happy Family

Hape Kerkeling leiht in diesem bunten Animationswerk über eine skurrile Familie namens Wünschmann dem Grafen Dracula seine ...