D.U.D.A! Werner Pirchner

Dokumentation, A 2014
Musikrebell Werner Pirchner am Xylophon

Musikrebell Werner Pirchner am Xylophon

Werner Pirchner, der Jazzmusiker aus Hall, ist mehr als zehn Jahre nach seinem Tod in Vergessenheit geraten, manchen aber durch seine noch immer gespielten Jingles für Ö1 ein Begriff. Der "Zappa von Tirol", wie er einmal in der Hommage "D.U.D.A!" von Regisseur Malte Ludin genannt wird, hat mit dem "halben Doppelalbum" einst den rebellischen Soundtrack einer Generation bestimmt.

Die Spurensuche mit Christian Berger, Erwin Steinhauer, Tobias Moretti, Felix Mitterer, Josef Hader und Andre Heller ist entsprechend kurzweilig geraten, die Erinnerungen sind bei vielen noch sehr lebendig. Pirchner schuf Bühnen-, Konzertmusik und Filmmusik, tarnte sein hohes künstlerisches Niveau gerne unter einer scheinbar primitiven Decke und hatte letztendlich auch seine eigene Philosophie zum Schweigen parat: "Reden ist schweigen, besser ist geigen."

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern