Cry Wolf

Horror/Thriller, USA 2005
Aus Spaß wird Ernst

Aus Spaß wird Ernst

Als bei einem Internat eine weibliche Leiche aufgefunden wird, nehmen die Schüler Dodger (Lindy Booth) und Owen (Julian Morris) diese grausige Geschichte zum Anlass, ihren Mitschülern einen dubiosen Streich zu spielen. Sie erfinden einen Killer namens "Wolf" und verbreiten dessen angebliche Existenz übers Internet.

Ausführlich beschreiben sie Mitschüler als die nächsten Opfer, und dann dreht sich der Spieß plötzlich um. Der eigentlich fiktive "Wolf" verschickt per E-Mail und Handy seine Morddrohungen, und eines der erdachten Opfer verschwindet tatsächlich. Als die Urheber der mörderischen Gerüchte entlarvt werden, lässt Lehrer Walker (Jon Bon Jovi) die "kreativen" Schüler nachsitzen, und damit sitzen diese in der Falle.

Kinotipps
Hollywoodstar Jürgen Prochnow als griesgrämiger Leander

Kinotipp: Leanders letzte Reise

Hollywood-Star-besetztes Familiendrama

Kinotipps
Erste Kinohauptrolle für den Österreicher

Kinotipp: Baumschlager

Der trottelige Blauhelm polarisiert

Kinotipps
Suche nach dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben

Kinotipp: Das Löwenmädchen

Die Geschichte von einem Mädchen mit Ganzkörperbehaarung

Kinotipps
Harter Kampf um Ninjago City

Filmtipp: The Lego Ninjago Movie

Wem dieser Streifen zu schnell ist, der ist zu alt :-)

Kinotipps
Alexandra Borbely beeindruckt im Berlinale-Sieger-Film

Filmtipp: Körper und Seele

Ungewöhnliche Love-Story

Kinotipps
Culture-Clash-Komödie mit Christian Clavier

Filmtipp: Hereinspaziert

Monsieur Claude lässt grüßen!