Cry Wolf

Horror/Thriller, USA 2005
Aus Spaß wird Ernst

Aus Spaß wird Ernst

Als bei einem Internat eine weibliche Leiche aufgefunden wird, nehmen die Schüler Dodger (Lindy Booth) und Owen (Julian Morris) diese grausige Geschichte zum Anlass, ihren Mitschülern einen dubiosen Streich zu spielen. Sie erfinden einen Killer namens "Wolf" und verbreiten dessen angebliche Existenz übers Internet.

Ausführlich beschreiben sie Mitschüler als die nächsten Opfer, und dann dreht sich der Spieß plötzlich um. Der eigentlich fiktive "Wolf" verschickt per E-Mail und Handy seine Morddrohungen, und eines der erdachten Opfer verschwindet tatsächlich. Als die Urheber der mörderischen Gerüchte entlarvt werden, lässt Lehrer Walker (Jon Bon Jovi) die "kreativen" Schüler nachsitzen, und damit sitzen diese in der Falle.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...