Crashkurs

Drama, D 2012
Kampf den Banken

Kampf den Banken

"Crashkurs", der erste Langfilm von Regisseurin Anika Wangard, basiert auf einer wahren Geschichte aus der Zeit der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers, durch die auch in Europa viele Kleinanleger geschädigt wurden. In der Hauptrolle zu sehen: Monika Lennartz ("Bis zum Horizont, dann links!"). Zu sehen exklusiv im Wiener Topkino.

Der Schrecken ist groß für das Pensionistenpaar Meyenburg, als ihnen der Bankangestellte eröffnet, dass ihr gesamtes Erspartes weg ist: Die New Yorker Bank, bei der die Wertpapiere lagen, ist insolvent. Dabei hatten sich Eva Meyenburg und ihr Mann Alexander den gemeinsamen Ruhestand doch so angenehm ausgemalt. Die Bankenkrise aber macht den Senioren einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Eva will sich das jedoch nicht gefallen lassen; zusammen mit anderen Betroffenen fordert die 72-Jährige ihr Geld zurück und kämpft für Gerechtigkeit.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage