Cops

Thriller, Österreich 2017

Cops

In ‚Void‘ (2012) verarbeitete Regisseur Stefan Lukacs die Misshandlung des Schubhäftlings Baraky J. durch Polizisten – der Film wird heute im Rahmen der Polizeiausbildung gezeigt. In seinem neuesten Werk widmet sich der Filmemacher der Geschichte eines WEGA-Beamten, der von Kollegen als Held gefeiert wird, nachdem er in vermeintlicher Notwehr auf einen Mann geschossen hat.

Christoph (Laurence Rupp) – genannt „Burschi“ – ist ein harter Cop. Er trainiert mit dem österreichischen Spezialkommando WEGA. Doch bei einem Einsatz geht etwas schief: Er erschießt einen Mann! Es war Notwehr – angeblich. Er wird von seinen Kollegen als Held gefeiert. Doch andere stellen seine Fähigkeiten in Frage. Bald leidet Christoph unter Panikattacken und Traumafolgen. Nach außen hin markiert er weiter den Starken, doch er gerät immer tiefer in eine innere Krise.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!

Kinotipps
Die bauliche Maßnahme

Die bauliche Maßnahme

Nikolaus Geyrhalter über die Grenzsicherungen am Brennpunkt Brenner und ihren Auswirkungen auf die Bewohner