Cops

Thriller, Österreich 2017

Cops

In ‚Void‘ (2012) verarbeitete Regisseur Stefan Lukacs die Misshandlung des Schubhäftlings Baraky J. durch Polizisten – der Film wird heute im Rahmen der Polizeiausbildung gezeigt. In seinem neuesten Werk widmet sich der Filmemacher der Geschichte eines WEGA-Beamten, der von Kollegen als Held gefeiert wird, nachdem er in vermeintlicher Notwehr auf einen Mann geschossen hat.

Christoph (Laurence Rupp) – genannt „Burschi“ – ist ein harter Cop. Er trainiert mit dem österreichischen Spezialkommando WEGA. Doch bei einem Einsatz geht etwas schief: Er erschießt einen Mann! Es war Notwehr – angeblich. Er wird von seinen Kollegen als Held gefeiert. Doch andere stellen seine Fähigkeiten in Frage. Bald leidet Christoph unter Panikattacken und Traumafolgen. Nach außen hin markiert er weiter den Starken, doch er gerät immer tiefer in eine innere Krise.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...