Copie Conforme

Drama, F/I/IR 2010
Gefährliches Spiel

Gefährliches Spiel

"Copie conforme" vom iranischen Regie-Altmeister Abbas Kiarostami begibt sich auf poetische Spurensuche einer Beziehung. Wo beginnt das Spiel? Wo endet es? Fragen die Kiarostami teilweise offenlässt.

Juliette Binoche erliegt in diesem Film einem Schriftsteller, der in einer kleinen toskanischen Stadt aus seinem neuen Buch liest und den sie anschließend auf eine Autofahrt einlädt. Als eine Wirtin die beiden für ein Ehepaar hält, spielen sie mit. Nach dem Motto des Buches "Alles ist Kopie" ahmen sie die Dialoge eines Paares nach. Denn wenn Liebende im Leben immer nur spielen, dann kann man doch auch so tun, als sei man einander fremd und umgekehrt. Für ihre Darstellung hat die französische Schauspielerin in Cannes in diesem Jahr den Preis als beste Schauspielerin bekommen.

Kinotipps
Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Animationsfilm für die ganze Familie

Kinotipps
Juliet, Naked

Juliet, Naked

Nick-Hornby-Verfilmung mit Ethan Hawke und Rose Byrne

Kinotipps
Bumblebee

Bumblebee

Transformers-Spin-Off

Kinotipps
Mary Poppins' Rückkehr

Mary Poppins' Rückkehr

Emily Blunt verzaubert als Mary Poppins

Kinotipps
Aquaman

Aquaman

Nicht nur Jason Momoa ist hier optisch atemberaubend

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...