Cooking History

Dokumentation, A/SK/CZ 2009
Kriegsköche mit Geschichte

Kriegsköche mit Geschichte

Der slowakische Regisseur Peter Kerekes nähert sich in seinem Dokumentarfilm dem Thema Krieg von einer ungewöhnlichen Seite. Er befragte Militärköche nach ihren Erlebnissen, Anekdoten und natürlich Rezepten.

Dadurch bekommt der Zuseher eine bizarre Geschichtsstunde über die gewalttätigen Konflikte und Kriege des 20. Jahrhunderts. Komik und Grausamkeit liegen oft nahe bei einander und das Lachen bleibt einem auch schon mal im Halse stecken. Das Thema ist brillant gewählt und die Doku vielfach provokant und manchmal auch richtig geschmacklos geraten. Aber nicht zuletzt deshalb sind die Geschichten der Militärköche, die ihre eigenen Erfahrungen aus den europäischen Kriegen des 20. Jahrhunderts mitgenommen haben, auch äußerst sehenswert. Historische Daten werden durch subjektive Erinnerungen und Anekdoten ersetzt, Fakten durch Rezepte. Und die Kontraste eröffnen ein unmittelbares und oft ziemlich unappetitliches Geschichtsbild.

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton

Kinotipps
Guitar Driver

Guitar Driver

Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Extremgitarristen Karl Ritter

Kinotipps
303

303

Langsame Annäherung zweier junger Menschen als Roadmovie

Kinotipps
Clash

Clash

Ägypten 2013: zwischen actiongeladenem Drama und absurder Farce