Conducta - Der junge Herzensbrecher aus Havanna

Drama, C 2014
Chala droht das Erziehungsheim

Chala droht das Erziehungsheim

Als Sohn einer drogensüchtigen Mutter muss der Schulbub Chala in Havanna mit mehr oder weniger legalen Jobs zum Lebensunterhalt beitragen. In Kuba wurde "Conducta - Der junge Herzensbrecher aus Havanna" zum erfolgreichsten heimischen Film überhaupt.

Chalas Nachbarn, der vielleicht sogar sein Vater ist, hilft der Bub etwa, Hunde für Wettkämpfe abzurichten. Vor manch einer Behörde oder Aufsichtsperson schützt ihn nur seine Lehrerin Carmela. Als die wegen einer Operation länger ausfällt, regt sie an, dass Chala in einem Erziehungsheim womöglich besser aufgehoben wäre.

In seinem preisgekrönten Werk setzt sich Ernesto Daranas mit dem kubanischen Schulsystem auseinander und verbindet eindrücklich Sozialkritik mit Gefühlskino. Daranas war am 2. Mai beim Auftakt des Cine Latino Festivals im Filmcasino persönlich anwesend.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...