Cold War – Der Breitengrad der Liebe

Musikfilm, Polen, Frankreich, Großbritannien 2018

Cold War - Der Breitengrad der Liebe

In hinreißenden, stilvoll sinnlichen Schwarz-Weiß-Bildern nähert sich Oscar-Gewinner Pawel Pawlikowski (Ida) der von Turbulenz und Tragik geprägten Liebesgeschichte seiner Eltern an.

Der Komponist Wiktor (Tomasz Kot) will im Polen der Nachkriegsjahre der Musik seines Landes neues Leben einhauchen. In der Provinz entdeckt er die wilde Sängerin Zula (Joanna Kulig). Die beiden verfallen einander. Doch Wiktor will dem Sozialismus entfliehen und setzt sich in den Westen ab. Zula bleibt. Jahre später treffen sich die beiden in Paris wieder. Die alte Liebe lodert erneut auf. Doch beide sind älter, haben eigene Erfahrungen gemacht. Finden sie zusammen?

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...

Kinotipps
Unknown User: Dark Web

Unknown User: Dark Web

Nervenaufreibender neuer Eintrag in das boomende Desktop-Horror-Genre